Donnerstag, 3. Mai 2018

Eine maritime Karte

Hallo Ihr Lieben,
sehnt Ihr Euch auch nach dem schönen Wetter vom April zurück?
Da hatten wir schon 27°C und konnten einen Vorgeschmack
auf den Sommer genießen.
Vielleicht brauche ich deshalb jetzt schon maritime Motive.



Heute zeige ich Euch eine erste Karte, die Lust auf Meer macht.



Das "Happy Birthday" aus dem "Happy Moments" Set von SU
habe ich klar gestempelt und klar embossed.
So wirkt es sehr dezent.



Das schöne maritime Die Set findet Ihr hier bei Simply Graphic.
Ich habe es mit einem der wunderbaren Papiere von Maja Design hinterlegt
und mit Dimensionals ein wenig plastischer gemacht.

Was meint Ihr, da kann der Sommer doch kommen, oder?
Die morgendlichen Temperaturen von 5°C braucht jetzt doch kein Mensch mehr.


Viele Grüße von Eurer
ans Meer wollenden
Ines

Kommentare:

  1. Liebe Ines,

    eine traumhaft schöne Karte, die Stanzen sind wundervoll und der maritime Touch gefällt mir wahnsinnig gut.

    Begeisterte Grüße
    von Anke

    Ps.: Bin schon sehr gespannt, was Du aus dem Bikini zauberst ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke,
      wie lieb von Dir, danke!
      Der Bikini war nicht so mein Ding und ich fand Ihn auch nicht passend für eine maritime Karte.
      Mal sehen, ober er solo einen Einsatz bekommt.

      GLG Ines♥

      Löschen
  2. Hopefully we will get warmer weather soon! I love the maja design papers so beautiful but I find it hard to use what I have!! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Peg,
      we will get warmer weather at the weekend.
      And I know, that you can design wonderful cards out of every paper!!!

      Hugs Ines♥

      Löschen
  3. Wollen wir nicht alle mehr Meer? Mit dem Papier hast du eine wunderschöne Karte gezaubert :) XXX

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass Du Dir für einen Kommentar Zeit nimmst.
Hinweis:
Mit dem Abschicken Deines Kommentars bestätigst Du, dass Du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast und gibst Deine Einwilligung, dass Daten von Dir bei Blogger gespeichert werden und zurückverfolgbar sind.