Samstag, 1. August 2020

Ein kleines, buntes Hof Update

Hallo Ihr Lieben,
Gestern hatten wir hier 34°C. 
Da war es für Alles zu heiß und ich habe Draußen unterm Sonnenschirm gelesen.







































Unglaublich, dass die schon verblühten Clematis noch einmal neue Knospen hatten, 
die nun auch anfangen zu blühen.







































Die meisten Lampions strahlen nun in einem kräftigen Orange.







































Und ich freue mich über jede noch so kleine Blüte, ...







































... auch über die winzige Hortensie.







































Der größte der Hokkaidos ist nun langsam auch als Solcher zu erkennen, ...







































... während seine beiden Kumpels noch hell Gelb ...







































... und sogar ein Bisschen zitronig aussehen.
Ich habe Sie alle in der Zwischenzeit auf Stroh gebettet, denn das mögen Sie wohl.
Warten wir Ihren Geschmack ab. Darauf freue ich mich schon!







































Mit einem Bild von meinem winzig kleinen Solar Springbrunnen verabschiede ich mich 
von Euch ins Wochenende. 
Eine schöne Spielerei, die ich mir in diesem Sommer als Pool Ersatz gegönnt habe. :-)


Viele Grüße von Eurer
den Sommer so gut es geht genießenden
Ines

Mittwoch, 29. Juli 2020

Pop Up Photo Card

Hallo Ihr Lieben,
in den letzten Tagen habe ich ein Bisschen an einer Karte getüftelt,
die ich Euch Heute gerne zeigen möchte.

Die liebe Biggi hatte mir eine tolle Karte gezeigt, die Sie mit einem Stanzen Set 
gewerkelt hatte und bei meiner Suche nach dem Set, stieß ich auf dieses Video hier
mit dem man es auch ohne Stanzen hinbekommen sollte.






































Für den ersten Versuch bin ich ganz zufrieden, auch wenn nicht alle Polaroids
an der richtigen Stelle sitzen.






































Benutzt habe ich das SU Set "Von uns allen", denn die Karte ist für meine Tante, ...






































... die ganz Erdmännchen verrückt ist.


Wer das Set kennt weiß, dass es aber nur das "Gruppenbild"-,
das ich für die Kartenfront verwendet habe, ...


... und zwei einzelne Erdmännchen, gibt.


Bei den restlichen Polaroids musste ich also tricksen, so wie hier ...






































... oder hier.
Ich habe mit Washi Tape Teile des "Gruppenfotos" abgeklebt
und so nur einzelne Erdmännchen mit dem Stempelkissen eingefärbt.






































Hier seht Ihr noch den Karten Mittelpunkt, um den sich die kleinen Polaroids drehen.






































Apropos Polaroid:
Ich hatte nur die Polaroid Die für die Kartenfront.
Für die kleinen Polaroids habe ich mir mit einer rechteckigen -, 
und einer quadratischen Stanzschablone geholfen.
Gewusst wie!


Und hier noch ein kleines Video von meiner Karte.

Probiert es aus! Es macht riesigen Spaß.


Viele Grüße von Eurer
gerne auch mal tüftelige Karten werkelnden
Ines

Montag, 27. Juli 2020

Ja ist denn schon September?

Hallo Ihr Lieben,
nein, natürlich ist noch nicht September, 
aber zur Zeit habe ich eben Zeit und so ist die erste September ATC
zum Thema "Briefmarken" der Stemplerinnen des Westens auch schon fertig.

Ich habe zwar noch andere Projekte auf dem Stempeltisch,
kann diese aber im Moment nicht zeigen. "Feind" liest mit. ;-)






































Hier seht Ihr also meine allereste "Postage People" ATC.
Ich dachte mir, wenn schon Briefmarke, denn schon Briefmarke
und habe es mal probiert.
Meine beiden großen Vorbilder sind hierbei meine Stempelfreundinnen Judith 
(leider ohne Blog) und Kati, die Ihr alle als Mamapia kennt.
Diese zwei sind für mich die ungekrönten "Queens of Postage People".






































Um die Birnen der Briefmarke gut an den gestempelten Baum zu hängen,
habe ich den Hintergrund (alte Buchseite) eingeschnitten und die Marke eingeschoben.






































Den Text habe ich gedruckt und anschließend die Sprechblase gestempelt.  

Für's erste Mal bin ich ganz zufrieden und habe ja jetzt noch eine Menge Zeit,
um ein paar Tauschexemplare bis September nachzuarbeiten.


Viele Grüße von Eurer
mittlerweile also auch Briefmarken sammelnden
Ines

Freitag, 24. Juli 2020

Eine Pilz Zucht ...

... hatte ich nun wirklich nicht vor!

Hallo Ihr Lieben,






































Heute zeige ich Euch mal unseren wahnsinnig großen Vorgarten.
Ja, ich weiß, es ist ein Witz, aber auch hier haben wir ein wenig Grün,
wie übrigens vor jedem Haus in unserer Straße.






































Hinter dem unscheinbaren Grün hat sich nämlich heimlich was entwickelt.
Laut der Meinung eines Pilze suchenden Freundes, dem ich das Foto geschickt habe, 
sind es Parasolpilze, die auch rötende Schirmringlinge heißen.
Essbar hat er gemeint, aber das Risiko nachher Bauchweh, 
oder Schlimmeres zu bekommen ist mir zu groß.






































So war ich dann Heute Draußen und habe die Pilze "geerntet"
und entsorgt, wollte Sie Euch aber nicht vorenthalten.
Schaut mal, Sie haben sogar zwei der Kieselsteine mit Ihren Hüten angehoben. 
Verrückt, oder?


Viele Grüße von Eurer
bei Pilzen nicht gerade mutigen
Ines 🍄

Mittwoch, 22. Juli 2020

Parfum aus dem Paradies

Hallo Ihr Lieben,
zur Zeit spiele ich gerade mit ein paar Stickern, 
die ich in einem Kleinanzeigen Portal durch Zufall entdeckt habe.






































Das Meer will mich einfach nicht los lassen.






































Ob das Parfum eine ATC oder eine Karte zieren wird weiß ich noch nicht.
Kommt Zeit, kommt die passende Idee.






































Viele Grüße von Eurer
den Duft des Meeres vermissenden
Ines