Samstag, 31. März 2018

Federn gehen ja immer ...

... oder etwa nicht?

Hallo Ihr Lieben,
für uns Stempler, Scrapper und Papierliebhaber gibt es Einiges was einfach immer geht.
Dazu gehören unter anderem Punkte, Sterne, Schmetterlinge und auch Federn, oder?



Für meine Freundin Holly sind es also diesmal die Federn geworden.
Das schöne Papier von October Afternoon wartete schon lange auf seinen Einsatz,...



... war mir aber etwas zu farbenfroh und so habe ich ein Transparentpapier,
mit Hilfe eines Eckenstanzers, ganz ohne es zu verkleben, davorgelegt.



Das "Happy Birthday" von Perlenfischer (einer meiner CREATIVA Einkäufe)
wurde auf einen langen Streifen gestempelt...



... und die gestanzten Feldern,
hier kamen dann auch noch die geliebten Punkte zum Einsatz ;-),
praktischerweise aufgefädelt.


Viele Grüße von Eurer
ganz federverliebten
Ines

Kommentare:

  1. WOW was für eine traumhaft schöne Karte, die Zusammensetzung gefällt mir wahnsinnig gut, die Federn sind zauberhaft.

    Viele liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Anke!

      Frohe Ostern
      Ines♥

      Löschen
  2. Kann ich auch nur so wiederholen. Dazu außergewöhnliche Details! Herrliche Karte :)))) XXX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Freut mich, dass Dir die Karte gefällt.

      Frohe Ostern
      Ines♥

      Löschen
  3. Hallo Ines!
    Eine sehr tolle Karte und begeistert bin ich von der Eckstanze. So kann man Vellumpapier super auf der Karte anbringen ohne die hässlichen Klebepunkte zu sehen.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      ja, so kann man ohne sichtbare Klebepunkte arbeiten.
      Ich kann Dir aber auch Transparentpapierkleber empfehlen. Damit habe ich die Weihnachtskarten geklebt. Funktioniert wunderbar!

      GLG Ines♥

      Löschen
  4. Die Karte ist wunderschön. Durch das Transparentpapier sieht es richtig edel aus.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  5. Schaut ja toll aus, ich finde das Vellum dazu klasse und wie der Streifen durch die Federn geht.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass Du Dir für einen Kommentar Zeit nimmst.
Hinweis:
Mit dem Abschicken Deines Kommentars bestätigst Du, dass Du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast und gibst Deine Einwilligung, dass Daten von Dir bei Blogger gespeichert werden und zurückverfolgbar sind.