Freitag, 1. Dezember 2017

Die erste Weihnachtskarte

Hallo Ihr Lieben,
nachdem mich eine Erkältung für ein paar Tage ziemlich außer Gefecht gesetzt hatte,
komme ich erst jetzt dazu Euch meine erste Weihnachtskarte zu zeigen.



Sie war mit der Poppystamps Stanze "Ornament Trio Cutout" ...



... und dem Textstempel von Dini Design sehr schnell gemacht.



Hinterlegt habe ich die Karte mit rotem Transparentpapier,
das ich mit speziellem Transparentpapierkleber befestigt habe.
Dieser trocknet klar auf und hinterlässt keine sichtbaren Rückstände
und mit einem elektrischen Teelicht wird die Karte zur stimmungsvollen Deko.

Bleibt gesund und genießt die Weihnachtszeit!


Viele Grüße von Eurer
noch leicht angeschlagenen
Ines

Kommentare:

  1. Liebe Ines,

    Deine Weihnachtskarte schaut wundervoll aus, zauberhaft wie sie mit dem Teelicht so herrlich leuchtet.

    Einen schönen 1. Dezember
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir Anke!
      Ich wünsche Dir auch eine schöne Vorweihnachtszeit.

      GLG Ines♥

      Löschen
  2. Die Weihnachtskarte leuchtet wirklich wunderbar stimmungsvoll. Ich finde sie auch zauberhaft! Dir weiter gute Besserung :) XXX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die lieben Wünsche.
      Da geht es mir gleich besser.

      GLG Ines♥

      Löschen
  3. Eine sehr edle Weihnachtskarte und mit dem Teelicht hat man gleich eine tolle Deko und kann die Karte etwas länger genießen.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll gemacht! Ich hab auch schon eine Teelicht-Karte erhalten. Muss auch mal auf meine Todo-Liste...
    lg
    Mamapia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Kati!
      Deine Todo Liste möchte ich mal sehen, die muss eher ein Buch sein ;-).

      GLG Ines♥

      Löschen
    2. Ich hab jetzt auch so eine - lieben, lieben Dank dafür!!! Und ja- meine Todo Liste ist wie das Universum *kicher* Obwohl ich schon viel teste und ausprobiere wird sie eher länger als kürzer. Es gibt aber auch einfach viel zu viele tolle Ideen, die man im Netz findet und dann auch noch die eigenen dazu *seufz*. Kreativität ist meine liebste Macke.
      lg
      Kati

      Löschen
    3. Ach Kati,
      ich denke eine schönere Macke kann man nicht haben!

      GLG Ines♥

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass Du Dir für einen Kommentar Zeit nimmst.
Hinweis:
Mit dem Abschicken Deines Kommentars bestätigst Du, dass Du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast und gibst Deine Einwilligung, dass Daten von Dir bei Blogger gespeichert werden und zurückverfolgbar sind.