Sonntag, 4. März 2012

Improvisation ist...

... wenn man zum ATC Thema "Crime" keine Stempel besitzt,
aber unbedingt beim Tausch mitmachen möchte.


Crime... was fällt Euch dazu ein?
Räuber? Ein Banküberfall? Pistolen oder Messer? Blutspritzer?
Vielleicht ein Mordopfer?
Gut, diese Dinge fielen mir auch alle ein, aber was tun,
wenn man nun so garkeinen einzigen Stempel dazu besitzt???

















Ich mußte an Sherlock Homes denken und wie er seine Fälle löst
und da fiel mir das Stampin' Up Set "Süße Kleinigkeiten" ein.
Darin ist nicht nur der geniale Kaugummi Automat,
sondern auch ein Griff, der prima für eine Lupe durchgeht ;-).
Der Drohbrief war schnell am PC getippt und den genialen Fingerabdruckstempel hat Beate mir geliehen. Danke nochmal!

Was meint Ihr, geht meine ATC zum Thema Crime durch?
Und keine Sorge, ich würde nie einem Stempel auch nur ein Eckchen Gummi krümmen :-D!


Viele Grüße von Eurer,
sich als Erpresser schon sehr komisch fühlenden
Ines

P.s.: Hinterlasst mir noch bis zum 6. März einen Kommentar für die Verlosung des Bloggeburtstagscandys.

Kommentare:

  1. Ha, vielleicht mache ich doch was zu diesem Thema. Sherlook-Lupe habe ich nämlich auch, hihi.

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Eine gut Idee von dir. Der Fingerabdruck ist klasse. Du hast eine gute Lösung gefunden.
    Einen schönen Sonntag noch.
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Eine super Idee. Als Krimi-Fan finde ich es echt klasse!
    Ideen muß man haben. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen