Mittwoch, 6. Dezember 2017

Präsentkorb mal anders

Hallo Ihr Lieben,
ich wünsche Euch einen schönen Nikolaus Tag!
Habt Ihr Eure Stiefel vor die Tür gestellt?

Im letzten Post habe ich Euch die Karte für meinen Schwiegervater gezeigt.
Hier ist nun eines der Geschenke.



Aus einer Holzkiste mit seitlicher Bierwerbung,
Ihr könnt erahnen was also in der Kiste vorher drin war, ...



... wurde mit den Papieren aus der "Classic Collection" von Rayher, ...



... den Buchstaben Stanzen von Memory Box ...



... und der "Zum Geburtstag" Stanze von Alexandra Renke
der etwas andere Präsentkorb.


Viele Grüße von Eurer
gerne aus Alt was Neues machenden
Ines

Kommentare:

  1. Liebe Ines,

    der Präsentkorb schaut gigantisch aus, die gestanzten Buchstaben wirken wunderbar.

    Einen schönen Nikolaustag
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ines, ich habe ja schon wieder so viel bei dir verpasst....irgendwas haut hier echt mit meiner Leseliste nicht hin...komisch..ich habe aber alle deine wunderbaren Werke bestaunt....klasse...genauso wie dein origineller Präsentkorb. Einfach mal wieder eine super Idee. Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Melli!
      Dann überliste mal die Leseliste ;-).
      Ach immer diese Technik.

      GLG Ines♥

      Löschen
  3. Das ist ganz wundervoll geworden!

    AntwortenLöschen
  4. Einfach genial :))))))) Einen wunderschönen Nikolaustag wünscht dir XXX

    AntwortenLöschen
  5. Also bei uns gibt es das mit den Stiefeln leider nicht. Aber es gibt so "Chlaus-Säcklein" gefüllt mit Erdnüssen, Mandarinen, Schokolade etc.

    Wow, das sieht aufgehübscht wahnsinnig toll aus. Echt genial, was man au so "leerem" Material machen kann. Coole Idee.

    Deine Kollegin wäre ich auch gerne...so lieb von dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spannend die unterschiedlichen Bräuche.
      Danke für Deinen lieben Kommentar und wow... wir wollen zusammen arbeiten und kennen uns nicht mal persönlich! Ich liebe die Blogger Welt!

      GLG Ines♥

      Löschen
  6. Eine sehr schöne Idee und super verziert. Vor allem kann Dein Schwiegerpapa die Kiste hinterher noch weiter benutzen ; ).
    Meine Stiefel waren übrigens leer. Meine Jungs hatten da mehr Glück.
    Liebe Grüße und noch eine schöne Restwoche.
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir Sandra!
      Ohhh... hatte der Nikolaus Dich vergessen? Du bist doch sicher immer brav gewesen, da bin ich ganz sicher.

      GLG Ines♥

      Löschen
  7. Liebe Ines,

    den Präsentkorb finde ich aber sehr praktisch! Vielleicht sollte ich häufiger mal durch die Bierabteilung im Supermarkt schlendern ... Aber grundsätzlich sammele ich auch gerne Verpackungsmaterialien, um sie weiter zu verarbeiten.

    Kreative Grüße,
    Miri D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Miriam, auf die Idee durch die Bierabteilung zu laufen wäre ich nie gekommen. Ich mag nämlich Keins, aber warum nicht! Gute Idee von Dir.

      GLG Ines♥

      Löschen
  8. Tolle Idee!
    Habe ich mir gleich mal abgespeichert ;).
    LG
    Yvonne W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das freut mich aber, dass Dir die Idee so gut gefällt Yvonne. Das ist ein fettes Lob, danke!

      GLG Ines♥

      Löschen
  9. Das ist eine tolle Idee, Ines. Macht viel her.
    Ich habe gesehen, dass du viele sehr schöne neue Werke hier gezeigt hast. Du warst echt fleißig.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb von Dir Carola!
      Ich hoffe, dass ich zwischen den Feiertagen mal wieder Zeit finde meine Lieblingsblogs zu lesen.

      GLG Ines♥

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass Du Dir für einen Kommentar Zeit nimmst.
Hinweis:
Mit dem Abschicken Deines Kommentars bestätigst Du, dass Du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast und gibst Deine Einwilligung, dass Daten von Dir bei Blogger gespeichert werden und zurückverfolgbar sind.