Montag, 16. Oktober 2017

Steinpilze

Hallo Ihr Lieben,
vielen Dank für Eure vielen Kommentare zur Fliegenpilz Karte.
Ich finde es toll, dass die Eine oder Andere von Euch auch gerne Pilze ißt
und sich sogar beim Sammeln auskennt.



Diese Exemplare habe ich ...



... während meiner Mittagspause in der letzten Woche entdeckt.



Diese hier waren wirklich riesig, deshalb mein Fuß zum Größenvergleich.



Heute möchte ich Euch die zweite Karte mit dem schönen Pilze Papier zeigen.



Diesmal sind es Steinpilze und wieder gab es die Möglichkeit
drei der Kärtchen auf einer Karte anzuordnen.



Hier sind es braune Aquarell Sprenkel
und kupferfarbene Kleckse, die ich mit "Liquid Metals" gemacht habe.

Ich bin ganz verliebt in das Papier
und werde damit noch ein paar Karten machen.


Viele Grüße von Eurer,
gerade ganz herbstlichen,
Ines

Kommentare:

  1. Na da hast Du ja ganz schöne Brummer entdeckt und Deine Karte schaut wunderschön aus.

    Einen sonnigen Wochenstart
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Spannende, wunderschöne Herbstentdeckungen! Die Karten gefallen mir wirklich gut, auch in der Steinpilz-Version :) XXX

    AntwortenLöschen
  3. Ich wusste gar nicht, dass Pilze so dekorativ aussehen können. Die Karte sieht damit wunderschön aus, genau wie Deine erste Karte mit den Fliegenpilzen. Danke für diese tolle Inspiration :).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sandra!
      Ja auch Pilze können was her machen ;-).

      GLG Ines♥

      Löschen
  4. Was für riesige Pilze und das Papier haste echt schön eingesetzt.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass Du Dir für einen Kommentar Zeit nimmst.
Hinweis:
Mit dem Abschicken Deines Kommentars bestätigst Du, dass Du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast und gibst Deine Einwilligung, dass Daten von Dir bei Blogger gespeichert werden und zurückverfolgbar sind.