Donnerstag, 28. Februar 2013

Ohrringe für Nähfans...

... sind Heute mein Beitrag zu RUMS!

Für eine Artist Trading Card zum Thema "Nähen" ging ich 2011 auf die Suche
nach Schnittmustern, um Sie als Hintergrundpapier zu verwenden.
Auf dem Sprödental Trödelmarkt in Krefeld wurde ich tatsächlich fündig.




Dieses Heft von 1963 fiel mir in die Hände und der enthaltene Schnittmusterbogen
war für die ATCs perfekt!




Zu diesem Zeitpunkt konnte ich noch garnicht nähen und besaß eine 10€ Mininähmaschine, weil ich dachte, es wäre doch schön auch mal auf den Karten,
die ich so mache, zu nähen.
Ich glaube man kann an der ATC sehr gut sehen wovon ich rede :-)!
Wie gut, dass ich mich dann doch noch für eine richtige Nähmaschine entschieden habe.
Das Nähen macht mir einfach riesigen Spaß!





Als ich neulich im www auf Ringe und Ohrringe zum Selbermachen stieß,
wollte ich auch das unbedingt mal ausprobieren.
Auf der Suche nach dem passenden Papier fielen mir die Reste des Schnittmusterbogens wieder in die Hände und da war dann klar, wie der Schmuck aussehen würde ;-).




Hier nochmal die Ohrringe etwas größer...




...und der Ring.
Ich mag den Vintage Look meines neuen Schmucks sehr.

Und...hättet Ihr sofort erkannt, dass ich einen uralten, vergilbten Schnittmusterbogen verwendet habe? Eben Schmuck für echte Nähfans!

So, jetzt stöbere ich mal bei RUMS, was die anderen Mädels für sich gemacht haben.
Da sind sicher wie jede Woche viele Inspirationen dabei!


Viele Grüße von Eurer
einfach Alles mal ausprobierenden
Ines

Kommentare:

  1. Liebe Ines,
    was für eine tolle Idee! Sowohl die Karte als auch der Schmuck sind sehr schön.

    (Zugegeben: Auf so eine Idee wäre ich nie (!!) gekommen. Du bist immer so kreativ!)

    Herzliche Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den lieben Kommentar!
      Und kreativ bist Du selber ja auch ganz doll.

      Viele Grüße
      Ines

      Löschen
  2. Tolle Idee, wirklich originell!

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön. Wirklich eine richtig klasse Idee- da muss man erst mal drauf kommen :D

    Liebste Grüßchen
    Laila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir Laila!
      Ja... an Ideen mangelt es mir nicht, nur an genügend Zeit.

      GLG Ines

      Löschen
  4. Wow, was für eine tolle Idee und super umgesetzt noch dazu :-) Sieht sehr schick aus.

    LG, Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Caro!
      Ob schick weiß ich nicht, aber eben genau mein Geschmack und eben nur für mich ganz individuell.

      Viele Grüße
      Ines

      Löschen
  5. Antworten
    1. Danke Scharly!
      Röcke nähen kann ich eben nicht.

      LG Ines

      Löschen
  6. INes das ist ja eine super Idee einen Ring zu verzieren---der Schnittbogen vom Jahre 63, ein Wahnsinn --- würde sich auch für Minis und LO`S gut eignen.Lg und ich freu mich auch schon so auf Samstag- LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Freut mich, dass Dir der Schmuck gefällt.
      Dein neues Foto ist übrigens super.
      Wir sehen uns am Samstag!!!

      GLG Ines

      Löschen