Donnerstag, 31. Mai 2012

Die Untermieter...

... sind weg, und ich bin traurig

Als hätte ich es schon geahnt,dass es nun Zeit wird sich zu verabschieden, habe ich Gestern Morgen diese Fotos gemacht.
Zum allerersten Mal nach so vielen Jahren mit Untermietern in unserem Vogelhaus, haben wir den Nachwuchs zu sehen bekommen.
Ich hatte Euch ja vor Kurzem schon Bilder gezeigt, auf denen ich den Meisennachwuchs vermutet hatte, aber das waren wohl wirklich Grünfinken, wie Daphne es gleich vermutet hatte.
Gut... ich bin eben kein Vogelkundler, aber hier gibt es jetzt keinen Zweifel mehr.
Ob der kleine Vogel bei seinen Geschwistern auf dem Kopf steht,
um aus dem Loch zu gucken bleibt allerdings die Frage ;-).
























Ich werde diese lustigen, kleinen Kerlchen vermissen, die so wehement darauf bestanden haben, dass wir IHR Zuhause wieder an seinen gewohnten Platz hängen und die mehr als aufopferungsvoll Ihren Nachwuchs versorgt haben.
Hoffentlich kommen sie im nächsten Frühling wieder!


Viele Grüße von Eurer
Vogelfreundin
Ines

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen