Dienstag, 18. März 2014

Die erste Osterkarte...

... ist fertig!

Ich weiß, ich weiß, bis Ostern ist es noch ein Weilchen hin,
aber ich werde ja auch eine Weile brauchen für meine ca. 30 Karten.
Genau wie an Weihnachten, versuche ich auch an Ostern, all meinen Lieben
eine Karte zu schicken.
Wenn es nicht gelingt, ist es aber sicher auch kein Drama ;-).



Diese Karte eignet sich für solch eine "Massenproduktion".



Sie ist schlicht und ergreifend und bis auf das gestempelte "Frohe Ostern"
von Kartenkunst (die sind zum Glück auch auf der Creativa)
und das Nähen des Papiers eine super flotte Sache.



Den Metallhasen und seine Kumpels habe ich vor Jahren mal bei Depot entdeckt
und nun kommen Sie endlich zum Einsatz.



Die Rüschen sind eigentlich aus dem Nähzubehör und an einem Gummiband.
Wie gut, dass ich ja immer so drauflos kaufe,
ohne zu wissen wofür ich es mal brauchen kann.
Ich brauche wohl einfach Alles :-D! Die Frage ist eben immer nur WANN?


Viele Grüße von Eurer
sich direkt an die nächste Osterkarte machenden
Ines

Kommentare:

  1. Love your card!
    Many hugs,
    Karen B. ~ Todolwen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Karen!
      I am happy you are looking at my blog sometimes.

      Hugs Ines♥

      Löschen
  2. Liebe Ines,
    was für eine tolle Karte...mit dem schönen Hasen toll und auch noch genäht...na dann viel Spaß bei der "Massenproduktion"
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja... die Sache mit der Massenproduktion ist in diesem Jahr so eine Sache, noch habe ich genau das Musterexemplar :-).

      GLG Ines

      Löschen