Montag, 13. Januar 2014

Ding, ding, ding...

... das Trödeljahr ist eingeläutet!

Bei traumhaftem Wetter, aber nur noch 3°C, habe ich mich Gestern auf den Weg
zum Radschlägermarkt nach Düsseldorf gemacht.



Ist der Himmel nicht der Wahnsinn?!
Allein dafür hat sich das frühe Aufstehen schon gelohnt.



Wobei... so früh war ich diesmal garnicht unterwegs,
denn offiziell beginnt der Markt erst um 11 Uhr,
aber da war ich schon wieder auf dem Rückweg ;-).



Als ich in Düsseldorf ankam gab es auch nur eine kleine Schlange,
um auf den Parkplatz zu fahren...



... und so war ich sehr schnell in der ersten, von vielen Hallen.



Hier, wo üblicherweise in der Woche Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch gehandelt wird...



... gibt es einmal im Monat Trödel und Antiquitäten, wobei die Antiquitäten
in der Mehrzahl sind.



Ich kann gleich vorweg nehmen, dass ich für mich Nichts gekauft habe,
aber ich hätte zum Beispiel diese Kiste mit Bäumen für Karen aus Kanada
und Ihren Blog Todolwen ...



... oder dieses Schränkchen...



... oder doch lieber die Nachtschränkchen, oder gleich das komplette Schlafzimmer
für Astrid aus Österreich und Ihren Blog creativLIVE kaufen können.
Na Mädels, wäre das was für Euch gewesen? Zu schade, dass wir so weit auseinander wohnen, sonst würden wir sicher von Zeit zu Zeit zusammen die Trödelmärkte
unsicher machen :-).



Auch auf den Plätzen vor und zwischen den Hallen
gibt es Nichts, was es nicht gibt.



Gut... mein Geschmack wäre der Spiel jetzt nicht,
aber alte Blechschilder gefallen mir sehr.



Voll war's, als ich mich auf den Weg zurück zum Auto machte.
Gefrohren habe ich dank Zwiebellook nicht, aber...



... auch dafür hatte ich mit meinem Schutzengelhandwärmer,
den ich im wundervollen Adventskalender von Anne hatte, vorgesorgt.

"Hast Du wirklich so rein Garnichts gekauft?" werdet Ihr mich jetzt fragen.
Doch, habe ich. Einen Schal vom Lieblingsfußballverein und ein Kochbuch
für den besten Ehemann von Allen!
Das soll wohl genügen für den ersten Flohmarktausflug des Jahres
und ich mache mir keine Sorgen, dass es für mich in diesem Jahr
keine Trödelschnäppchen geben wird ;-).


Viele Grüße von Eurer
auch 2014 reichlich trödelwahnsinnigen
Ines

Kommentare:

  1. Das sind ja wieder tolle Impressionen, liebe Ines!! Die Blechschilder würden mir auch gefallen!!

    Viele Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dir Elvan!
    Freut mich, dass Dir der Bericht gefallen hat.

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  3. ... auch wenn's schon asbach ist: ACH WIE SCHÖN! Da schlägt mein Trödlerherz auch gleich höher. Tolle Schnäppchen hast du gemacht, herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe, es gibt bald neue Flohmarktberichte ... *gg*
    lg Irmgard

    AntwortenLöschen