Sonntag, 15. Dezember 2013

Sterne, Gold und Glitter...

... stehen für eine festliche Weihnachtszeit!

Einen schönen 3ten Advent Ihr Lieben!



Diese Karte ist nicht gestempelt, sondern mit einer Mask/ Stencil/ Schablone
von Julie Balzer entstanden. Ist die Schrift nicht toll?



Wie ich's gemacht habe:
Die Mask mit weißer Stempelfarbe vorsichtig auf Craftcardstock betupft,
anschließend ein wenig Kleber auf den Sternenrand aufgetragen und Glitter gestreut,
einen Strassstern als I-Tüpfelchen aufgeklebt und fertig!



Ich denke, diese Kartenidee halte ich fürs nächste Jahr fest.
Für dieses Jahr sind die Weihnachtskarten ja nun fertig!


Viele Grüße von Eurer
die Tage bis Weihnachten zählenden
Ines

P.s.: Es sind nur noch 9 ;-)!

Kommentare:

  1. Schicke und moderne Weihnachtskarte. Sehr edel.

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Schöne, sehr edle Karte, Ines!! Die Schrift gefällt mir sehr!!
    Viele Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass Dir die Karte gefällt.

      Viele Grüße
      Ines

      Löschen
  3. Ich stimme dir zu, eine edele Karte.
    Ich habe noch keine Karte..irgendwie läuft mir diesmal die Zeit weg.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche

    Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Ulli, Weihnachten kommt aber auch immer so plötzlich ;-).
      Nein ehrlich ich kann Dich gut verstehen.
      Ich bin ja auch wieder auf der letzten Rille mit den Karten.

      ♥liche Grüße
      Ines

      Löschen