Montag, 2. Dezember 2013

Der Weihnachtsmarkt der Villa Landleben...

... war wieder eine Reise wert!

Hallo Ihr Lieben,
Heute zeige ich euch wie versprochen ein paar Impression vom wundervollen Weihnachtsmarkt der Villa Landleben.
Leider war das Wetter eher herbstlich ungemütlich, aber das kann man sich ja
nun mal leider nicht aussuchen.
Ich war gleich um 9 Uhr dort, um möglichst wenig Besucher vor der Linse zu haben ;-),
nicht dass Ihr glaubt es wäre leer gewesen.
Als ich gegen 10.30 Uhr wieder ging wären diese Bilder nicht mehr möglich gewesen.



Schon von Weitem machte der Markt mit diesen Päckchen auf sich aufmerksam...



... und weiße Tannenbäume wiesen mir den Weg.



An den Ständen legten die Händler letzte Hand an Ihre Dekoration
und es gab eine große Auswahl an wundervollen Geschenken und vielen Dingen,
die ich gerne auch selber geschenkt bekäme :-).



Wie schon beim Rosenfest begeisterten mich die künstlerisch kalligraphierten
Objekte von Sandra Müller.



Ihre Weihnachtskugeln hatten es mir ganz besonders angetan.



Im Inneren der Villa emfing mich ein sagenhaftes Weihnachtsflair.



So viele Ahs und Ohs, die, wenn es mein Geldbeutel
und häusliches Platzangebot zuließen, in meinen Einkaufskorb gewandert wären.



Jeder Anhänger des riesigen Weihnachtsbaumes ein Hingucker.
Ist der Lebkuchenmann nicht goldig?

Ich kann nur sagen es war wieder mal ein Ausflug der sich gelohnt hat
und an dem einen oder anderen schönen Stück kam ich dann wirklich nicht vorbei ;-).
Auch wenn der Weihnachtsmarkt nur an diesem einen Tag stattgefunden hat,
dieser Ausflug lohnt sich auch an jedem anderen Tag!


Viele Grüße von Eurer
noch ganz verzauberten
Ines

Kommentare:

  1. Du bist aber früh aus den Federn gekommen heute. Danke für die schönen Bilder. Leider habe ich mal wieder den Markt verpasst, aber damit sicher meinen Geldbeutel geschont.

    Eine schöne Woche Wünsche ich Dir.

    Lg Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulli,

      ich stehe zwar jeden Morgen um 5.30 Uhr auf, aber meine Blogposts sind da schon lange geschrieben und im Timer gespeichert ;-).

      GLG Ines

      Löschen
  2. Ein wunderschöner Markt, ach es gibt so viele kreative Menschen-LG Gerli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Du hast Recht Gerlinde!
      Es macht einfach Freude soviel Kreativität zu erleben.

      Viele Grüße nach Wien
      Ines

      Löschen
  3. Superschöne Fotos hast Du gemacht, liebe Ines. Wir sollten uns zusammentun :-).
    Beim nächsten Mal verabreden wir uns genauer, ja?
    Alles Liebe von Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall!
      Beim nächsten Mal nur noch mit Uhrzeit :-).

      GLG Ines

      Löschen
  4. Hallo Ines, da waren ja wunderschöne Sachen zu sehen...besonders die weißen Tannenbäume haben es mir angetan!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dass Dich die weißen Dinge begeistern könnten hatte ich mir schon gedacht :-).

      GLG Ines

      Löschen
  5. Wow der Markt ist wirklich fantastisch! Wunderschöne Bilder :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es lohnt sich wirklich mal zur Villa zu fahren auch wenn kein Weihnachtsmarkt stattfindet!
      Der schöne Laden der Villa ist schon eine Reise wert.

      GLG Ines

      Löschen