Sonntag, 16. Juni 2013

Mein Besuch beim Rosenfest...

... oder warum RUMS verbindet!

Zum ersten Mal erfuhr ich von der Villa Landleben auf Connys Blog.
Damals dachte ich schon, dass ich dort unbedingt mal hin muß,
aber wie das dann immer so geht...es wurde nie was draus.
Als ich dann bei RUMS auf den Blog von Anja geriet, die sich aus einem traumhaften Stoff eine klasse Tasche genäht hatte, kamen wir ins "Mailen" :-D.
Der Stoff hatte es mir angetan und ich habe Anja gefragt,
ob Sie davon noch Reste hätte.
Anja schrieb mir, dass Sie leider Nichts mehr davon übrig hätte,
denn Sie würde mit Ihrer Tochter beim Rosenfest der Villa Landleben
einen Cupcake Stand haben und dass der Stoff deshalb komplett vernäht wurde.
Aber Sie würde sich freuen, wenn ich Sie dort besuchen würde.
Gut... ich wollte ja schon lange... und warum nicht...
und so bin ich dann Gestern Morgen kurz nach 8 in Richtung Mühlheim aufgebrochen.



Direkt am Eingang zum Hof...



... ging es mit den Ständen der kreativen Teilnehmer des Rosenfestes los.



Ich habe nicht lange suchen müssen, bis ich den Stand von Anja
und Ihrer Tochter Aurelia gefunden hatte.



Diese Köstlichkeiten hat Aurelia gezaubert.
Ich als völlig Unwissende dachte, dass man die Rosen mit einer Form herstellt
und dann auf die Cupcakes setzt.
Nein, jede Rose ist von Hand mit dem Spritzbeutel in mühevoller Kleinarbeit
und einer Nachtschicht entstanden.
Ich habe probiert und kann nur sagen: EIN TRAUM!



Ein Foto von Anja und mir mußte natürlich sein,
obwohl Anja eigentlich nicht viel Zeit hatte,
denn Ihre liebevoll genähten Taschen waren bei den Besuchern sehr begehrt.



Hier...



... noch ein paar Impressionen...



... von den anderen Ständen...



... und ein Einblick in die Villa Landleben.
Vorsicht Suchtgefahr!













Das ich nicht zum letzten Mal dort war brauche ich hier wohl nicht erwähnen?!
Und wer jetzt traurig ist, dass der Weg zur Villa Landleben zu weit ist,
den kann ich beruhigen, denn die Villa hat auch einen Online-Shop ;-)!

Ja... das war ein toller Ausflug und ich bin froh, dass ich das Bloggen
vor nun mehr als 2 Jahren angefangen habe,
denn dadurch habe ich schon viele nette und kreative Menschen kennengelernt
und darf nun auch Anja und Aurelia dazu zählen,
deren Bericht vom Rosenfest Ihr hier lesen könnt.


Viele Grüße von Eurer
Ines

Kommentare:

  1. Hallo Ines,
    ein toller Bericht vom Rosenfest und ein schöner Trost, wenn man nicht selber hinfahren kann. Vielen Dank für die vielen Fotos. Noch einen schönen Sonntag
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Petra!
      Bei den vielen Fotos die ich gemacht habe konnte ich mich kaum entscheiden, deshalb sind es so viele geworden.
      Schlimm diese Scrapper ;-)!

      GLG Ines

      Löschen
  2. Hallo Du Liebe,
    war das schön, Dich gestern kennengelernt zu haben!!
    Und es freut mich RIESIG, dass Dir meine Cupcakes gefallen haben!
    Super, dass Du so schöne Fotos gemacht hast! Wir sind gar nicht dazu gekommen, da wir ja die ganze Zeit auf unseren Stand "aufpassen" mussten.
    Schön, dass Du gestern da warst!
    Ganz herzliche Grüße und einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Dir!
    Deine Aurelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aurelia,

      danke Dir für den lieben Kommentar.
      Es war einfach toll Euch auf dem Fest zu besuchen und Deine Cupcakes sind wirklich eine Wucht!

      Viele Grüße
      Ines

      Löschen
  3. Oh, da wär ich auch gern dort gewesen! Das sieht ja allerliebst aus. Schön, dass Du auch die "Weitentfernten" mit Deinen Fotos teilhaben läßt! Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,
      wie schade das Du zu den "Weitentfernten" gehörst.
      Wer weiß wo wir 2 uns ansonsten mal getroffen hätten.

      Viele Grüße
      Ines

      Löschen
  4. Fast hätten wir uns getroffen,ich wolte eigentlich um 9 Uhr schon da sein, da wir aber eingeladen waren um 13 Uhr am Rhein hätten wir uns beeilen müssen. Dann kam der Anruf, wir fahren schon um 10 Uhr...das war dann leider zu knapp....Ich wäre soooooo gerne da gewesen....Schade. Danke für die schönen Ein und Ausblicke...

    Liebe Grüße

    Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie schade, Ulli!
      Hätte dich zu gerne mal wieder getroffen.
      Hoffe Du hattest bei Deiner Einladung auch einen schönen Tag.

      GLG Ines

      Löschen