Sonntag, 11. November 2012

Geburtstagskalender sind praktisch...

und ein schönes Geschenk

Schon im Dezember 2011 hat Jenni den Kalender auf Ihrem Blog gezeigt,
aber wie das so ist, bin ich nie dazu gekommen mir Einen zu machen.
Als ich dann zum Geburtstag einen wunderschönen Geburtstagskalender von Holly bekam, war es auch nicht mehr nötig, aber nun habe ich den Kalender selber für eine liebe Freundin gestaltet und hoffe, er gefällt Ihr.



















Ich habe die Dear Lizzy Papierserie "Neapolitan" benutzt,
wie bei der dazu gehörenden Geburtstagskarte.
Leider schaffe ich es nicht das Rosa vernünftig zu fotografieren.
Hat da jemand einen Tipp?
Es ist in Wirklichkeit nicht so gelbstichig,
aber ich hoffe Ihr könnt trotzdem was erkennen.

Möchtet Ihr auch so einen Kalender verschenken?
Dann könnt Ihr Euch hier die Kalenderblätter als pdf Datei
downloaden und ausdrucken.


Viele Grüße von Eurer
jetzt hoffentlich auch selbst nie wieder einen Geburtstag vergessenden
Ines

Kommentare:

  1. Also erstes muss ich dir mal sagen, dass dein neues Foto auf deinem Blog total klasse aussieht. Deine Augen haben eine tolle Ausstrahlung. Sehr schön.
    So jetzt zum Kalender, der ist sehr schön geworden. Die beschenkte wird sich bestimmt freuen. Ein nettes Geschenk.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für's Kompliment.
      Habe nur ein Langarmfoto nach meinem Friseurbesuch gemacht und beim Blitz krampfhaft die Augen offen gelassen :-D.
      Habe den Kalender Gestern verschenkt und er kam gut an.
      Bin mit Meinem auch super happy.

      GLG Ines und bis Sonntag dann

      Löschen