Montag, 11. Juni 2012

Der Geburtstagskuchenbausatz...

... ist wieder eine Anleitung von Miriam und hat riesigen Spaß gemacht.

In diesem Jahr fahren wir mit unseren Freunden in den Urlaub
und weil Johanna dann Geburtstag hat, ist eine koffertaugliche Geschenkidee gefragt. Da passt der tolle Geburtstagskuchenbausatz von Miriam perfekt. Hoffentlich schmilzt mir die Schokolade nicht weg!

















Das Papier ist aus der "Pina Colada Collection" von Kaisercraft.

















Das Sichtfenster habe ich aus einer alten Plastikverpackung ausgeschnitten. Nichts wegwerfen ist die Devise!

















Und hier seht Ihr den Inhalt.
Ein Törtchen, eine kleine Kerze, Streichhölzer und die Anleitung.
Mein Tipp:
Schaut mal bei Miriam vorbei.
Sie hat soooooooooo geniale Geschenkverpackungen zum nachbasteln.


Viele Grüße von Eurer
jetzt schon die Tage zählenden
Ines

Kommentare:

  1. WegSCHMILZEN!?! Was'n das?!

    Das Papier sieht gut aus! Ach, wenn ich nicht schon einen Kubikmeter zu Hause liegen hätte ...

    Kreative Grüße,
    Miri D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miriam,
      schau mal hier, dann weißt Du was wegschmilzen ist ;-)!http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/0,1518,317852,00.html
      Und Papier kann Frau ja auch nie genug haben.
      LG Ines

      Löschen
  2. Hallo Ines,
    die ganze Schachtel sieht toll aus ... und so ein Überraschungsgeschenk ist ja sowieso immer nett!
    Ich wünsche euch jetzt schon einen schönen Urlaub.
    LG Petra

    AntwortenLöschen