Samstag, 21. Januar 2012

Ein bisschen Glück...

... habe ich Heute einer Freundin geschickt, die es zur Zeit gut gebrauchen kann.

Wie heißt es so schön:
"Jeder ist seines Glückes Schmied."

... ganz nett soweit, aber wenn das mal nicht funktioniert,
muß man dem Glück eben ein wenig auf die Sprünge helfen.
Ich hoffe es wirkt!
















Das frühlingshafte Papier von My Mind's Eye habe ich mir 2010 aus Dublin mitgebracht. Auf der vergeblichen Suche nach Scrapbook Läden bin ich in einem riesen Buchgeschäft mit kleiner Bastelabteilung gelandet.
In einem Scrapmagazin lag der 6 x 6" Blog bei und ich war ein wenig versöhnt.
Wieso erzähle ich Euch das?
In Irland ist nicht das vierblättrige-, sondern das dreiblättrige Kleeblatt ein Glücksbringer. Deshalb habe ich mir auch für das, leider noch nicht mal wirklich angefangene, Album zu meinen Irlandfotos diese Stanzer gekauft. Na, da passt doch Alles zusammen, oder?

Und wem müßt Ihr dringend eine Portion Glück schicken?


Viele Grüße von Eurer
sehr zuversichtlichen
Ines

Ps.: Seid lieb gedrückt!
Heute ist schließlich Weltumarmungstag.

Kommentare:

  1. Ohh schöne Farben und superlieb von Dir. GLG Janna

    AntwortenLöschen
  2. oh da wird sie sich aber freuen!!! eine so hüsche karte und so frühlingshaft, das kann jeder gebrauchen bei dem wetter draußen ;)
    LG Felicitas

    AntwortenLöschen
  3. So eine schöne Karte! Wünsche Deiner Freundin dann auch mal viel Glück, und schick Dir ne dicke Umarmung zur Feier des Tages ;-) LG, Holly

    AntwortenLöschen