Sonntag, 11. September 2011

Ein kurzer Mekka-Bericht...

... oder warum sind die schönsten Tage immer viel zu kurz?

Morgens um 7.30 Uhr ist die Welt noch in Ordnung.
Zumindest, wenn ich an einem Samstag zum Stempel Mekka nach Hagen fahre.
















Ich glaube ich habe eine neue Leidenschaft für früh morgendliche Fotos entdeckt. Ich mag ja schon immer, wie fast Jeder, Sonnenuntergänge, aber auch so ein Sonnenaufgang fasziniert mich.

Nach ca. einer Stunde und zehn Minuten war ich dann in Hagen.
Noch genügend Zeit für ein kleines Frühstück auf dem Parkplatz der Stadthalle und dann kamen auch schon Beate und Anne.
Gemeinsam machen wir jedes Jahr ( ich bin erst seit 3 Jahren dabei)
das Mekka unsicher.
















Um 10.00 Uhr gingen die Türen auf und ich bin gleich am ersten Stand, nämlich Scrap 'n Stampin von Diana Zayto, hängen geblieben.
Nachdem ich erst mal das heißbegehrte Papier gekauft habe,
dass ich bisher nur bei Diana gesehen hatte und unbedingt Nachschub brauchte, habe ich Conny am Workshoptisch getroffen.
Wie schön, Dich mal wieder live und in Farbe gesehen zu haben,
liebe Conny.
















Dieses kleine Album in der Blechdose ist dann bei Dianas Workshop entstanden.
















So sah es am Nachmittag in der Halle aus.
















Beate beim Stöbern.
















Hier noch meine teils getauschten -, teils geschenkten Schätze.
















Ich bin Heute noch hin und weg wieviele bekannte Gesichter ich wiedergesehen habe. Schade, dass ich keine Fotos habe.
Aber auch Gesichter, die man nie erwartet hätte, weil sie doch in die heimische Apotheke gehören und man sie ohne den weißen Kittel und an einem andern Ort nicht wiedererkennt.
Und dann noch die Gesichter, die man nur vom Foto und vom Blog kennt.

Ihr Lieben, Ihr habt diesen Tag zu einem ganz Besonderen für mich gemacht.
Danke!

Ja... und was ich gekauft habe geht mal wieder auf keine Kuhhaut :-).
Jede Menge Papier, Stempel und den einen oder anderen Stanzer.

Viele Grüße von Eurer
noch etwas erledigten
Ines

Kommentare:

  1. Toller Bericht, mir gings ähnlich, schön, dich endlich persönlich kennengelernt zu haben. Eine schöne Mekka-Nachlese wünsche ich dir heute.

    LG Biggi (Orsolina)

    AntwortenLöschen
  2. :D Das hat sich ja auf jeden Fall gelohnt, eigentlich wäre ich auch gern gefahren, aber leider leider muss es (wieder mal) bis nächstes Jahr warten :( Danke für Deinen Bericht, Ines! GLG Janna

    AntwortenLöschen