Montag, 7. März 2011

Es wird Zeit für die ersten Trödelmarkttermine...

Wenn am Ende des Jahres die Trödelmärkte unter freiem Himmel zum letzten Mal stattfinden, werde ich immer ganz melankolisch.
Meine Lieblingszeit im Jahr ist vorbei.

Für die ganz schlimmen "Suchttage" gibt es dann ja noch den Hallentrödel.
Ein schöner Markt, der das ganze Jahr über Drinnen stattfindet,
ist der "Gare Du Neuss" in den alten Hallen vom Güterbahnhof. Professionelle Händler, die meist Antikes anbieten und der typische Trödler, wie ich und Du sind hier zu finden.

Im Februar wird die Sehnsucht immer stärker und es zieht mich nach Wuppertal in die Unihalle, wenn das Schneetreiben es zulässt.
Dieser Markt findet zwei Mal im Jahr statt und es trödeln ganze Familien.

Anfang März steigert sich die Vorfreude und am 13.3. bin ich dann nicht mehr zu halten. Der erste Trödelmarkt auf dem Messeparkplatz Düsseldorf (kurz P1 genannt) startet in die Saison.
Wer diesen Markt kennt und Trödelmärkte so liebt wie ich, der weiß wovon ich rede. Man sollte bequeme Schuhe tragen und ca. 4 Stunden Zeit einplanen, um Alles in Ruhe zu sehen. Diesmal werde ich meine Kamera mitnehmen, um für Euch ein paar Impressionen einzufangen.

Hab ich Euch Lust gemacht? Dann sehen wir uns am 13.3. in Düsseldorf!

Trödelwahnsinnige Grüße
Eure Ines

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen