Mittwoch, 13. Dezember 2017

Hopp, hopp, hopp...

Hallo Ihr Lieben,
na... habt Ihr Eure Weihnachtskarten fertig, oder seid Ihr ähnlich verzweifelt wie ich?
Prima! Dann kommt hier mein Tipp für die Hopp, hopp, hopp
oder, auch einfach ausgedrückt, schnellen Weihnachtskarten :-)!



Aus dem Papier "4x4 Elements" der Claus & Co. Serie von Simple Stories,
lassen sich 9 Motive schneiden (das Papier hat auf beiden Seiten 9 Motive,
also hat man auch noch Auswahl), die sich prima für quadratische Karten eignen.



Mit ein paar Enamel Dots, ...





... Handstanzern ...





... und Glitzerpapier aufgehübscht, ...





... hat man so auf die Schnelle ...





... noch vorzeigbare Weihnachtskarten geschafft.

Am Wochenende sollten dann alle fertig werden,
denn auch die Post wird ja noch Ihre Zeit für die Zustellung brauchen.
Also ran an die Karten und zum Endspurt ansetzten!


Viele Grüße von Eurer,
natürlich wie immer um diese Jahreszeit besinnlichen,
Ines

Sonntag, 10. Dezember 2017

Leise rieselt der Schnee

Hallo Ihr Lieben,
hat es bei Euch Freitag auch so heftig geschneit?
Leider kam der Schnee anscheinend für die Streudienste wieder mal zu plötzlich,
aber das ist ja jedes Jahr das Gleiche.
Ich bin einfach kein Winterfreund, nur auf Weihnachtskarten ist Schnee für mich ok.



Diese Karte ist mit dem W Plus 9 Clearstamp Set "Winter Woodland" entstanden.



Ich besitze leider nicht die passenden Stanzen,
deshalb habe ich das Reh und den Schal von Hand ausgeschnitten.



Ein kleines Glitzersternchen durfte nicht fehlen.

Mitmachen möchte ich mit meiner Karte bei der Challenge Winter Wonderland
von Kreativ Durcheinander.


Viele Grüße von Eurer
ungern eingeschneiten
Ines

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Präsentkorb mal anders

Hallo Ihr Lieben,
ich wünsche Euch einen schönen Nikolaus Tag!
Habt Ihr Eure Stiefel vor die Tür gestellt?

Im letzten Post habe ich Euch die Karte für meinen Schwiegervater gezeigt.
Hier ist nun eines der Geschenke.



Aus einer Holzkiste mit seitlicher Bierwerbung,
Ihr könnt erahnen was also in der Kiste vorher drin war, ...



... wurde mit den Papieren aus der "Classic Collection" von Rayher, ...



... den Buchstaben Stanzen von Memory Box ...



... und der "Zum Geburtstag" Stanze von Alexandra Renke
der etwas andere Präsentkorb.


Viele Grüße von Eurer
gerne aus Alt was Neues machenden
Ines

Sonntag, 3. Dezember 2017

Farbtuben für einen Grafiker

Hallo Ihr Lieben,
ich wünsche Euch einen schönen ersten Advent.
Bei mir gibt es aber nichts Weihnachtliches zu sehen,
denn Gestern wurde mein Schwiegervater 80.
Da er von Beruf Grafiker war und auch privat immer noch malt,
habe ich mich für das Farbtuben Papier von Alexandra Renke entschieden.



Auf der Suche nach der richtigen Kartenform fiel mir die Anleitung von Biba
für Stempeleinmaleins in die Hände. Ihr findet Sie hier.
Lediglich die Maße habe ich geändert. Meine Karte ist 30 x 21 cm groß.



Für die Kleckse habe ich das Clearstamp Set "Staines Textures Stamp" von Bo Bunny -...



... und für die Striche das SU Set "Work of Art" benutzt.



Das "Herzlichen Glückwunsch" ist aus einem Klartext Clearstamp Set,
die Buchstaben Stanzen sind von Craft Emotions und die Zahlen von Memory Box.



Damit die Karte zusammenhält habe ich eine Banderole gemacht.
Die "Alles Liebe" Stanze, die ich dafür benutzt habe, ist von Rayher.

Was meint Ihr, ist die Karte für einen Künstler das Richtige?


Viele Grüße von Eurer
lieber nicht an Weihnachten denkenden
Ines

Freitag, 1. Dezember 2017

Die erste Weihnachtskarte

Hallo Ihr Lieben,
nachdem mich eine Erkältung für ein paar Tage ziemlich außer Gefecht gesetzt hatte,
komme ich erst jetzt dazu Euch meine erste Weihnachtskarte zu zeigen.



Sie war mit der Poppystamps Stanze "Ornament Trio Cutout" ...



... und dem Textstempel von Dini Design sehr schnell gemacht.



Hinterlegt habe ich die Karte mit rotem Transparentpapier,
das ich mit speziellem Transparentpapierkleber befestigt habe.
Dieser trocknet klar auf und hinterlässt keine sichtbaren Rückstände
und mit einem elektrischen Teelicht wird die Karte zur stimmungsvollen Deko.

Bleibt gesund und genießt die Weihnachtszeit!


Viele Grüße von Eurer
noch leicht angeschlagenen
Ines