Montag, 16. Oktober 2017

Steinpilze

Hallo Ihr Lieben,
vielen Dank für Eure vielen Kommentare zur Fliegenpilz Karte.
Ich finde es toll, dass die Eine oder Andere von Euch auch gerne Pilze ißt
und sich sogar beim Sammeln auskennt.



Diese Exemplare habe ich ...



... während meiner Mittagspause in der letzten Woche entdeckt.



Diese hier waren wirklich riesig, deshalb mein Fuß zum Größenvergleich.



Heute möchte ich Euch die zweite Karte mit dem schönen Pilze Papier zeigen.



Diesmal sind es Steinpilze und wieder gab es die Möglichkeit
drei der Kärtchen auf einer Karte anzuordnen.



Hier sind es braune Aquarell Sprenkel
und kupferfarbene Kleckse, die ich mit "Liquid Metals" gemacht habe.

Ich bin ganz verliebt in das Papier
und werde damit noch ein paar Karten machen.


Viele Grüße von Eurer,
gerade ganz herbstlichen,
Ines

Freitag, 13. Oktober 2017

Werd' schnell wieder gesund!

Hallo Ihr Lieben,
seid Ihr alle gesund und munter?
Ich hoffe es doch!



Mit dem schönen Herzchenpapier von Lawn Fawn, ...



... dem Pflaster Stempel aus dem Sale-A-Bration Set "Gemusterte Grüße" von SU
(den ich ohne Text abgestempelt-, dafür aber zweifach aufgedoppelt habe) ...



... und einem 10 Jahre alten Textstempel von der Firma "Der bessere Eindruck"
(die wohl Heute nur noch Bürostempel herstellt),
ist eine Genesungskarte für eine liebe Freundin entstanden.


Viele Grüße von Eurer,
allen Kranken gute Besserung wünschenden,
Ines

Dienstag, 10. Oktober 2017

Fliegenpilze

Hallo Ihr Lieben,
mögt Ihr eigentlich Pilze? Ich esse gerne Champignons, Pfifferlinge und Steinpilze,
aber Ahnung habe ich von Pilzen keine.
Ich bewundere die Menschen, die am Wochenende im Wald Pilze sammeln gehen
und sich daraus etwas Schmackhaftes kochen können.
Ich hätte viel zu viel Angst einen essbaren -, mit einem giftigen Pilz zu verwechseln.



Meine Karte ist mit dem Designpapier "Kärtchenbogen Pilze" von Alexandra Renke entstanden. Diese Pilze wären wohl definitiv giftig. Wie gut, dass Sie aus Papier sind ;-).



Ich habe die drei Kärtchen nur rot gemattet und mit Dimensionals ...



... auf die, mit Aquarellfarbe besprenkelte, Karte geklebt. Fertig!
So schaffe selbst ich noch auf die Schnelle ein paar Herbst Karten.


Viele Grüße von Eurer,
die Herbst Farben liebenden,
Ines

Samstag, 7. Oktober 2017

Kamera

Hallo Ihr Lieben,
es ist zwar noch ein Bisschen Zeit, bis die November ATC fertig sein muss,
aber wenn die Muse einen küsst, muss man gehorchen ;-).



Mit meinem Mekka Fund, dem "Mausegraph", einer Herbst Neuheit von a capella,
war die Idee sofort geboren.



Zunächst habe ich den Mäuserich schwarz auf eine Karteikarte gestempelt
und anschließend klar embossed,
danach maskiert und den Hintergrund gelb gewischt.



Für die Löcher im Käse habe ich mir eine Schablone,
mit Kreis Dies und der Crop-a-Dile, aus einem Stück Folie einer Verpackung gemacht
und dann mit einem Dauber vorsichtig orange getupft.



Den Mausegraph habe ich mit Markern coloriert
und das CHEESE! mit einem Mini Alphabet Stempel Set von Dovecraft
und dem Stempelsetzer platziert, ...



... anschließend nur noch ein kleines Glitzersteinchen auf die Kamera geklebt
und fertig war meine ATC zum Thema "Kamera" der Stemmplerinnen des Westens.

Ist er nicht wirklich goldig, der Mausegraph?
Ich bin jedenfalls schwer verliebt :-).


Viele Grüße von Eurer,
auch sehr gerne fotografierenden
Ines

Montag, 2. Oktober 2017

Wenn der Besen passt...

... reite Ihn

Hallo Ihr Lieben,
irgendwie macht es mir Angst schon Weihnachtskarten auf Euren Blogs zu sehen.
Bin ich schon wieder spät dran? Oder seid Ihr einfach die frühen Vögel?
Wo bleibt denn da der Herbst und wo Halloween (für die, die es mögen)?



Ich hatte einfach Lust auf Halloween und einige Herbst Karten liegen
halb fertig auf meinem Tisch, die gibt es dann Demnächst zu sehen.



Ich habe ein paar Varianten probiert, die ich Euch lieber auf einmal zeige,
bevor ich Euch damit wochenlang langweile.



Der Text klingt auf Deutsch nicht halb so gut, wie im Englischen.
Der Spruch ist einfach klasse, oder?



Hier habe ich schwarz gestempelt und klar embossed ...



... und hier sind noch ein paar Wackelaugen hinzugekommen.



Herrlich, wie der Besen guckt, oder?
Ich wollte nicht alle Besen gucken lassen,
aber vielleicht überleg ich es mir noch
und ein paar schwarze Sternchen würden wohl auch nicht schaden.
Ja... sind dann wohl doch noch nicht ganz fertig meine Besen Karten ;-).


Viele Grüße von Eurer
gerne mal Halloween in Amerika erleben wollenden
Ines

P.s.: Mitmachen möchte ich mit meinen Karten
bei der neuen Challenge von Steckenpferdchen zum Thema Halloween
und der Challenge vom Stempelgarten zum Thema spooky.