Freitag, 3. März 2017

Flamingos zum Zweiten, Dritten und Vierten

Hallo Ihr Lieben,
nachdem ich Euch Ende Januar die erste meiner Flamingo Karten gezeigt habe,
folgt nun endlich die Zweite, Dritte und Vierte.
Das wundervolle Papier von Alexandra Renke ist aber auch unerschöpflich
und so sind insgesamt aus einem Bogen 5 Karten entstanden.
Langweilen möchte ich Euch damit natürlich nicht
und so gibt es Heute gleich 3 Karten zu sehen.
Weil das Papier für sich spricht, ist es auch keine große Kunst
daraus ohne viel Schnick Schnack schöne Karten zu machen.

Karte 2:


Lediglich ein Stück Core Color "flame" zum matten ...



... silberne Pailletten ...



... und ein gestempeltes "Hello" komplettieren hier die Karte.
Dem oberen Flamingo konnte ich unmöglich den Kopf abschneiden
und so ragt er über das Kartenpapier hinaus.

Karte 3:


Nur ein Stück Core Color "flame" zum matten, ...



... verschiedenfarbige Halbperlen ...



...und diese Quadratkarte (10,5cm x 10,5cm) konnte auf die Reise gehen.

Karte 4:


Ein schmaler Streifen der Flamingos (hier gibt es keine unverwerteten Reste!)
auf weißem Kartenpapier ...



... und die "zum Geburtstag" Die (ebenfalls aus dem Hause Renke) ...



... ein paar Halbperlen und auch diese Karte war schnell fertig.

Die 5te Karte zeige ich Euch ein anderes Mal,
damit die Empfängerin sie nicht schon vorher zu sehen bekommt ;-).


Viele Grüße von Eurer
ganz Flamingo begeisterten
Ines

Kommentare:

  1. Alle so schöööön liebe Ines!
    Ganz liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Ohja diese Flamingos sind wunderschön und Deine Karten damit sind zauberhaft geworden, liebe Ines.

    Ein schönes WE
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Ohh I recognise the top card! I still have it on display, it's so pretty in real life too ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I am proud you like it Peg!

      Hugs Ines♥

      Löschen
  4. Wunderbare Idee, die zarten Flamingos nicht zu köppen, sondern sorgsam auszuschneiden. Tolle Karten! XXX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war mir ein Bedürfnis.

      GLG Ines♥

      Löschen
  5. Eine ganz tolle Kollektion, mir gefällt am besten, dass bei manchen Papieren die Schnäbel etwas überstehen!

    AntwortenLöschen