Mittwoch, 28. Dezember 2016

Winterzauber-Bad mit Verpackungs DIY

Hallo Ihr Lieben,
zu Weihnachten habe ich ein Wenig Entspannung aus der Drogerie verschenkt.
Um den, schon durch das Tütchen wundervoll duftenden, Badezusatz
noch ein bisschen mehr in Szene zu setzen, habe ich mir eine Verpackung ausgedacht,
die Ihr gerne nachwerkeln könnt.



Die äußere Verpackung habe ich aus geprägtem Punkte Cardstock geschnitten.
Dekoriert habe ich mit dem zuckersüßen Mäuse Papier "Ault Lane Syne"
aus der "Silent Night" Serie von October Afternoon.



Ein Schneekristall, gemacht mit einem Martha Stewart Handstanzer,
und weiß-bläulich schimmerndem Glitzerpapier, verziert die Christbaumkugel.



Klappt man die Verpackung auf, sieht Sie so aus.



Für die Dekoration Links habe ich einen Textstempel von Ferdini-
und einen weiteren Martha Stewart Handstanzer benutzt.



Für die rechte Seite habe ich eine Tasche erstellt.



Hier lässt sich das Badezusatz Tütchen leicht rein und raus schieben,
wenn man mit einem Kreisstanzer noch einen Halbkreis ausstanzt.

Für das Tütchen "Winterzauber-Bad" aus der Drogerie,
das die Größe von 9cm Breite und 15cm Höhe hat
(die Tiefe ist auf Grund des körnigen Inhalts etwas schwer zu bestimmen,
aber ich habe Sie mit 0,5cm angenommen), braucht Ihr folgende Papierstücke:



Für die Verpackung benötigt Ihr ein Stück von 21cm x 16cm.
Gefalzt wird die lange Seite bei 10cm und 11cm.
Die gestrichelten Linien sind die Falzen.

Für die Dekoration der Verpackung (Vorder- und Rückseite)
braucht Ihr zwei Stücke PP in 9cm x 15cm.



Für die Tasche benötigt Ihr ein Stück von 14cm x 12,7cm.
Gefalzt wird Es auf der langen Seite bei 0,8cm und 1,6cm
und auf der Kurzen bei 0,8cm - 1,6cm - 11,1cm - 11,9cm.
Die gestrichelten Linien sind wieder die Falzen.
Die roten Flächen werden weggeschnitten und die rote Linie eingeschnitten.

Für die Dekoration der Tasche braucht Ihr ein Stück PP in 8,5cm x 11,4cm.


Viel Spaß beim Nachwerkeln!
Eure Ines

P.s.: Es gibt die Badezusätze auch mit anderen Motiven, für andere Anlässe zu kaufen ;-).

Kommentare:

  1. Rattenscharf oder eher Mäusezart? Auf JEDEN Fall eine zauberhafte Idee und wunderbar umgesetzt. Merke ich mir :) XXX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Es freut mich, wenn Dir die Verpackungsidee gefällt.

      GLG Ines♥

      Löschen
  2. Antworten
    1. Thank you Karen! I am glad you like it.

      Hugs Ines♥

      Löschen
  3. Liebe Ines!
    Ich bin auch diesen Badezusätzen verfallen;-) und habe einige Wellnessboxen verschenkt. Deine Verpackungsidee gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Wowwww, das ist ja eine supertolle Idee. Und die Verpackungen sehen so süß aus.
    LG Carola

    AntwortenLöschen