Dienstag, 13. Dezember 2016

Weihnachts Notfallbox

Vielen, vielen Dank für all Eure lieben Genesungswünsche!
Es hatte mich wirklich schwer erwischt und ich war volle 14 Tage zu Nichts in der Lage.
Jetzt geht es mir wieder besser und so will ich zumindest versuchen
noch so viele Weihnachtskarten wie möglich fertig zu bekommen.
Eine Kleinigkeit möchte ich Euch aber Heute trotzdem zeigen.

Vor Kurzem bekam ich von meiner Ma ein hübsches Holzkästchen mit Firmenaufdruck
auf dem Schiebedeckel, das Sie schon leer von einem Nachbarn bekommen hatte.
Meine Ma bastelt nämlich auch, wenn man so will.
Nichts Bestimmtes, aber Sie hat die Gabe aus Allem noch Etwas zu machen.
Sie ist ein regelrechtes Upcycling Talent.

Jetzt stand das Kästchen ein paar Tage bei mir und ich wußte so gar nicht
wohin damit und als dann von Freunden die Einladung zum Abendessen kam
war schnell klar was daraus werden würde, und wer Es bekommen sollte.



Den Schiebedeckel habe ich mit dem Papier "Tree Park"
aus der Christmas Countdown" Serie von Bella BLVD beklebt.
Dazu den Text mit dem "Chip Block" Alphabet von Tim Holtz ausgestanzt ...



... und das Ganze mit der Schneeflocken Stanze von SU,
goldenem Glitzerpapier und einem roten Steinchen aufgehübscht.



In die 3 Fächer des Kästchens wanderte dann eines der selbst gestalteten Teelichtgläser,
vom besten Ehemann von Allen gebackenes Spritzgebäck und ein großer Schoko Nikolaus.



Hier könnt Ihr den Inhalt noch mal im Ganzen sehen.

Unseren Freunden haben wir gesagt, dass Sie die Box öffnen sollen,
wenn sich so gar keine Weihnachtsstimmung bei Ihnen einstellen will.
Dazu waren Sie aber zu neugierig :-).


Viele Grüße von Eurer
noch immer mit den Weihnachtskarten kämpfenden
Ines

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke Dir Kati! Das freut mich.

      GLG Ines♥

      Löschen
  2. What a very neat idea and it looks so lovely too.
    Hugs,
    Karen B. ~ Todolwen

    AntwortenLöschen
  3. Und ob da Weihnachtsstimmung aufkommt :D Genial! Und nicht mit Weihnachtskarten kämpfen, bitte. Manche dürfen auch NACH Weihnachten in die Post gehen oder per WHATSAPP geliefert werden... krank ist krank! XXX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist so lieb!
      Du weißt doch: Die schlimmsten Dinge sind die, die man sich selbst antut ;-).

      GLG Ines♥

      Löschen
  4. Woahhh, was für eine süße Idee! Muss ich mir unbedingt merken. Einfach klasse!
    LG Carola

    AntwortenLöschen