Samstag, 15. Oktober 2016

Das letzte Apfel Update für 2016

Hallo Ihr Lieben,
ab und an habe ich Euch ja auch in diesem Jahr wieder meine Pflanzen,
und besonders gerne die Apfelbäume, gezeigt.
Heute werden die Äpfel nun gepflückt und da wollte ich Euch noch
ein paar letzte Fotos zeigen.









Diese sind 2 Wochen alt ...









... und so sahen Sie Gestern aus.

Seht Ihr's? Sie haben noch ein Bisschen an Ihrer Röte gearbeitet ;-).
Das Sie nicht so formschön und ohne Macken sind liegt daran,
dass Sie außer Wasser Nichts bekommen haben.
Sozusagen sind Sie "Natur pur" und dazu noch im Blumentopf,
anstatt im Boden.

Morgen werden Sie zu einem köstlichen Apfelsorbet,
auf das ich mich schon seit der 7 Äpfel vom letzten Jahr,
die das gleiche Schicksal ereilt hat, freue.
Diesmal wird die Portion wohl etwas größer.

Sollte jemand von Euch Interesse am Rezept haben, lasst es mich wissen.


Viele Grüße von Eurer
glücklichen Apfelernterin
Ines

Kommentare:

  1. Yummy, I would love the recipe please, we still have some apples on our trees and always looking for another way to use them x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Peg,
      I will post the recipe next days.
      It's really yummy! I promise.

      Hugs Ines♥

      Löschen
  2. an apple a day... und dann auch noch als leckeres Sorbet! Die Bilder machen richtig gute Laune :) XXX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das reimt sich sogar :-)!
      Ja das Sorbet ist einfach köstlich und man muß dazu kein großer Koch sein.

      GLG Ines♥

      Löschen
  3. Na Eure Äpfel schauen ja super aus, herzlichen Glückwunsch zu dieser super Ernte.

    Einen schönen Tag
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Anke!
      Aber wir haben bis auf's Gießen gar nichts gemacht.

      GLG Ines♥

      Löschen