Sonntag, 10. Juli 2016

Pillowbox Vergrößerung

Was macht Frau, wenn Sie feststellt, dass Ihre schnelle Verpackungsidee
an dem zu verschenkenden Inhalt scheitert?



Richtig, Sie vergrößert die Verpackung!

Und hier kommt mein kleines Tutorial für Euch:



Zwei Pillowboxen ausstanzen!
Von der Ersten benötigt man den oberen Teil,
von der Zweite den unteren Teil.
Wie groß Ihr die Teile lasst kommt natürlich darauf an,
was in Eure Box passen soll.



Dann einen Streifen zuschneiden, der am unteren Ende Eurer oberen Box Hälfte angeklebt wird.



Das sieht dann so aus.
Und schon lässt sich die "neue" Pillowbox
in der Mitte öffnen ...



... und schließen.



Ich habe noch ein Band drum gebunden
und ein Fähnchen mit meinem neuen Stempel von Sommerabend gestaltet...



... und fertig war das kleine vergrößerte Geschenkpäckchen.


Viele Grüße von Eurer
sich zum Glück meist zu helfen wissenden
Ines

Kommentare:

  1. Sehr gewieft :) und ja...Meer ist echt zu selten. XXX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Ist ja nichts Großes, aber manchmal helfen auch die kleinen Dinge weiter ;-).

      GLG Ines♥

      Löschen
  2. Thanks for sharing, I forgot all about my pillow box die! I have made the extended version but the reminder is great x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, you have to pull it out and use it, Peg!

      Hugs Ines♥

      Löschen
  3. Oh wow, das ist wirklich eine tolle Idee. Eigentlich ganz simpel, aber da muss man erst drauf kommen. Die Box sieht super aus, schön gestaltet.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Und wie wir gestaunt haben :-)))
    Geniale Idee!
    Und der Stempel sowieso♥
    Vielen vielen Dank nochmal!
    Herzliche Grüße,
    Holly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir!
      Ich habe mich gefreut, dass Ihr Euch gefreut habt :-)!

      GLG Ines♥

      Löschen
  5. Genial gelöst, liebe Ines. Die Box schaut wundervoll aus, herrlich maritim und der Stempel ist gigantisch.

    Sommerliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen