Samstag, 4. Juni 2016

Mein Geburtstagsfrühstück und die Freudentränen

Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe es geht Euch allen gut bei den vielen Unwettern der letzten Tage.
Wir in Schwalmtal scheinen es da wirklich gut getroffen zu haben.
Hier gab es zwar auch heftige Gewitter und Starkregen, aber zum Glück
weitgehend ohne Folgen.

Jetzt ist der schöne und sonnige Vormittag mit meinen 5 Freundinnen
schon wieder eine Weile her und ich kann Ihn ein wenig mit Abstand betrachten.
Selbst einige Tage später fiel mir das noch schwer.



Wir waren, wie im letzten Jahr, zusammen auf dem Stautenhof,
um meinen Geburtstag bei einem tollen Frühstück zu feiern.



Es fühlte sich für mich wie ein Urlaubstag auf dem Hof an.



Und es gibt mir als Fleischesser ein gutes Gefühl, die Tiere zu sehen,
die auf diesem Biohof ein gutes Leben zu haben scheinen. Aber das nur am Rande.



Der schön gedeckte Tisch ...



... passte perfekt zum kleinen Willkommensgruß für meine Gäste.




Holly und Felicitas ...



Beate, Judith und Anne.



Zunächst haben wir uns mit einem mehr als reichhalten Frühstück verwöhnen lassen,...



... das, wie hier gut zu sehen ist, am offenen Tresen zubereitet wird.
Ich kann es wirklich nur empfehlen. Die Wurst- und Käseauswahl ist riesig
und auch das, auf dem Hof selbst gebackene, Brot und die Brötchen sind ein Genuß.
Vom tollen Rührei möchte ich gar nicht reden,
da läuft mir gleich wieder das Wasser im Mund zusammen.



Meine Freundinnen haben mich so reich beschenkt, ...
(man siehe das breit grinsende Geburtstagskind
und eventuelle Ähnlichkeiten mit dem Bild im Hintergrund sind rein zufällig)



... und mit so viel tollen Karten überrascht ...
(dieses wunderschöne Exemplar von Felicitas habe ich doch tatsächlich
bei dem Post über meine Geburtstagspost unterschlagen, sorry)



... dass ich schon völlig am Ende war nach den vielen Päckchen ...



... und dann bekam ich ein letztes großes Geschenk,
das so viel wertvoller war, als Alles, was ich bisher schon bekommen hatte,
dass ich geheult habe, wie ein Schlosshund und für eine Weile untröstlich war
vor Rührung und unfassbarem Glück solche Freundinnen zu haben.

Es war ein Kreativfreunde Buch, dass Holly angezettelt hatte
(so unglaublich von Dir! Danke! Ich bin immer noch sprachlos)
und für das Jede viele Seiten individuell und nur für mich gestaltet hatte.
Wenn es dann ganz fertig ist, werde ich es Euch im Detail zeigen.



Die restliche Feier fand dann im Freien statt,
denn es war sehr warm geworden unter dem Dach des Hofes
und als wir uns am Nachmittag voneinander verabschiedeten,
war ich einfach nur dankbar für diesen wunderschönen Tag
mit meinen so lieben Freundinnen, die ich nie wieder missen möchte.


Viele Grüße von Eurer
auch Heute noch ganz gerührten
Ines

Kommentare:

  1. Hallo Ines!

    Das glaube ich, dass du von dem Tag total "geflasht" warst. Sieht ja alles wunderbar aus!
    Alles Liebe noch nachträglich.

    Zu deinem Kommentar bei mir: So weit, wie ich informiert bin, fressen die Weinbergschnecken vorallem welkes Laub und sehr gerne die Gelege von anderen Schnecken! Sie sind also für Gartenbesitzer eher nützlich als schädlich.
    Und zur Schneckenbekämpfung lief mir da shier über den Weg: http://www.gartenschlumpf.de/schnecken/

    Liebe Grüße
    Steffie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffie,

      ich habe doch Nichts gegen Weinbergschnecken!
      In meinem kleinen Innenhof sind unzählige kleine Gehäuse- und Nacktschnecken unterwegs und ich habe schon Einiges probiert, um sie los zu werden.
      Die Tipps von Gartenschlumpf habe ich alle schon durch und ich mag weder die getöteten Schnecken, noch die lebenden Entsorgen. Es ist ja Natur und daher schwierig. Zur Zeit habe ich um jede Pflanze einen Kreis mit kleinen Kügelchen, auf denen die Schnecken angeblich nicht gleiten können und sich dann einen anderen Garten suchen. Es funktioniert nicht und es gibt auch Wichtigeres im Leben.

      Sei ganz lieb gegrüßt und und hege Deine Schnecken.
      Die Natur ist wichtig und die kleine Hexe sollte auch noch Eine haben, wenn Sie groß ist.

      Ines♥

      Löschen
  2. Der Tag war wirklich wunderbar und der Post bringt es toll in Erinnerung! DANKE XXX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das war er und wie schön, dass Du dabei warst.

      GLG Ines♥

      Löschen
  3. Deine Geburtstagsfeier sieht ja nett aus. Ist doch immer wieder schön, mit Freunden zu feiern. Und das Kreativfreundebuch sieht spannend aus. Wäre schön, wenn du uns noch mehr davon zeigst.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war wirklich eine tolle Feier und vom Buch zeige ich gerne mehr, wenn es fertig ist.

      GLG Ines♥

      Löschen
  4. Liebe Ines,
    das sieht wirklich nach einem gelungenen und wunderschönen
    Geburtstag aus...und so eine liebevolle Idee mit dem Buch♥
    Allerliebste Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Buch ist der Hammer und ich hab es zum Glück mit meinen Tränen nicht aufgeweicht.

      GLG Ines♥

      Löschen
  5. Als erstes...herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag.

    Hach, das Buch hört sich sehr schön an. Was für ein tolles Geschenk. Manchmal braucht es nicht viel, um einem lieben Menschen eine grosse Freude zu machen. Wunderbar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine lieben Wünsche.
      Oh ja, eine GROSSE Freude war das Buch!

      GLG Ines♥

      Löschen
  6. Liebe Ines, zuallererst einen ganz ganz herzlichen Glückwunsch nachträglich. Du hattest ja wirklich einen wunderbaren Tag. Herrlich, ich hatte auch einen überraschend schönen Geburtstag. Davon hat man doch echt noch lange was. Dieses Buch ist ja eine tolle Idee von Holly gewesen, liebe Grüße an sie.
    Danke übrigens für den Tipp mit den fehlenden Fotos bei mir, ich hatte mit dem Handy mal ein bisschen klar Schiff gemacht bei Google Fotos. Das hat man nun davon. Ich habe es aber überall wieder ergänzt.
    Mittlerweile ist ja bei euch auch das Wetter wieder schöner geworden und ihr könnt endlich den Frühsommer genießen, der sich bei uns allerdings schon hochsommerlich zeigt.
    Viele liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stine,

      danke für die Glückwünsche! Du hattest also auch kürzlich? Dann noch nachträglich Alles Gute.
      Leider hatten wir 2 Wochen fast nur Regen, aber Heute soll er tatsächlich mal ausbleiben. Ich glaube, ich habe schon Schwimmhäute ;-).

      GLG Ines♥

      Löschen
  7. Hallo liebe Ines! Siehst du ich habe mir deinen Geburtstag nicht aufgeschrieben, aber du meinen schon! Tausend Dank für deine so liebe Karte.
    Du bist aber auch eine besondere Freundin, da kann ich mir schon vorstellen, dass du so nett überrascht wurdest.
    Bleib gesund und so ein wertvoller Mensch. LG aus Wien von Gerlinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerlinde,

      ich freue mich, dass Du Dich gefreut hast.
      Vielen Dank für die so lieben Worte.

      GLG Ines♥

      Löschen