Mittwoch, 6. April 2016

Es grünt,blüht und regnet

Hallo Ihr Lieben,
Heute habe ich für Euch ein paar Fotos von unseren Hof Pflanzen und solchen,
die es mal werden wollen.

Fangen wir mit der Magnolie an.



Die macht mir wirklich große Freude ...



... und ihre Blüten sehen, selbst an einem Regentag wie Gestern, wunderschön aus.



Leider fallen schon die ersten Blütenblätter.
Ich hoffe das Wetter wird bald wieder besser.

Jetzt zu den Pflanzen, die noch welche werden wollen.



Was ein Bisschen aussieht wie Kerne von Weintrauben, sind Wandelröschen Samen.
Die Samen habe ich zwei Tage gewässert und von der Schale befreit (links zu sehen)
und nun eingesät. In 4-6 Wochen soll sich dann endlich was tun.
Ich werde nie ein Gärtner, dafür bin ich viel zu ungeduldig,
aber ich dachte, ich versuche es mal.
Hier seht Ihr, was daraus mal werden soll.



Dieses winzige erste Blatt gehört zu einem Fransenmohn.
Schon zwei Tage nach dem Aussähen war es da ...



... und am dritten Tag waren es dann schon zwei Blätter.
Na ... hab ich vielleicht doch einen grünen Daumen ;-)?
Warten wir's ab!


Viele Grüße von Eurer
gerne blumigen
Ines

Kommentare:

  1. Liebe Ines,
    heimlich träume ich auch immer von einer Magnolie.
    Aber wenn sie ihre Blüten verlieren ist der Traum immer vorbei! Ich habe aber ein kleines Exemplar mit kleinen Blüten, das träume ich mir dann groß!
    Wünsche dir bei deiner Anzucht einen grünen Daumen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Astrid,
      Du hast doch so einen tollen Garten, da würde sich die Magnolie auf jeden Fall wohl fühlen und wenn die Blüten verloren sind, wird der Busch doch herrlich grün.

      GLG Ines♥

      Löschen
  2. Ohja die Blüten der Magnolie sind ein Traum und was ganz Besonderes. Und bei den Wandelröschen wünsche ich Dir viel Erfolg, liebe Ines. Ich überwintere ja immer die Hochstämmchen und hole mir im Mai dann noch einzelne Pflänzchen, da sie so wunderbar die Schmetterlinge anlocken. Mit Samen habe ich es noch nicht probiert, aber die Blüten sind wunderschön.
    Kennst Du eigentlich meinen Gartenblog www.ankesgartenparadies.blogspot.de ? Vielleicht magst Du ja mal vorbeischauen, dort kannst Du auch nach dem Label "Wandelröschen" suchen.

    Blumige Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,

      dann muß ich ja unbedingt mal auf Deinem Gartenblog gucken gehen. Danke für die Info!

      GLG Ines♥

      Löschen
  3. Liebe Ines

    Wunderschöne Magnolienbilder... viel Glücg bei deinen Samenversuchen...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir Manuela!
      Ich hoffe die Samen werden zu tollen Blumen :-).
      ich werde berichten.

      GLG Ines♥

      Löschen
  4. Oh deine Magnolie blüht schon so schön. Bei uns blühen sie noch nicht.
    Für deine gesäten Blumen drücke ich die Daumen. Bin gespannt.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb von Dir Carola!
      Ich bin auch so gespannt.

      GLG Ines♥

      Löschen
  5. Die Magnolie ist ein Traum! Wunderschön. Leider fehlt meinem Balkon die Sonne für größere Abenteuer wie z.B. Wandelröschen, aber ich hab jetzt Appetit auf Kresse bekommen :) XXX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Süße!
      Kresse Samen habe ich von dir auch noch, aber ich will Sie dem Kalender nicht entreißen.

      GLG Ines♥

      Löschen