Montag, 11. April 2016

Die Art Specially ...

... war wieder ganz speziell

Hallo Ihr Lieben,
hier kommt der versprochene Bericht von der Art Specially.
Nehmt Euch Zeit, es gibt viele Fotos, denn auch Judith und Holly waren so nett
und haben Ihre Bilder dazu beigesteuert.



Um kurz vor 10 traffen wir uns bei strahlend blauem Himmel in Nijkerk.



Wir, das sind v.L. Holly, Judith, meine Wenigkeit, Beate, Anne und Felicitas.



Es herrschte vor der Halle schon reger Andrang...



... und Drinnen sah es nicht anders aus bis der Countdown,
bei dem wir alle mitgezählt haben, kam
und Punkt 10 der Startschuss für die diesjährige Art Specially fiel.



Ich wollte unbedingt zunächst am Stand von Cats on Appletrees vorbeischauen,
da der eine oder andere Stempel auf der CREATIVA ja leider schon vergriffen war.



Hier freuten sich Ines ja, es gibt tatsächlich noch mehr davon ;-),
und Jan (leider nicht im Bild) über die vielen begeistert shoppenden Stemplerinnen.



Schnell füllten sich die Gänge ...



... und wie man sehen kann ...



... war an jedem der vielen Stände gut zu tun.



Auch bei der liebgewonnenen Schwedin Janett von Gummiapan,
die zum ersten Mal Ihre wundervollen Stempel in Nijkerk anbot,
war Einiges los.



Diese beiden Musterkarten von Ihr hatten es mir besonders angetan.



Eine wirklich gute Idee hatte die liebe, mir bis dahin noch unbekannte, Heidi,
denn Ihre ATCs sah ich schon von Weitem an Ihrem Rucksack baumeln
und so haben wir dann gleich getauscht.



Bekannte Gesichter habe ich aber auch getroffen,
denn Gabi und Sabine hatten sich auf den weiten Weg nach Nijkerk gemacht.
Wie schön Euch mal wieder getroffen zu haben.



Und auch Katja aus Kiel war mit Ihren Mädels aus Hamburg angereist
und tauschte schon am Stand der Stempelei Ihre ersten ATCs.



Es war wirklich ordentlich was los...



... und das nicht nur an den unzähligen, immer voll besetzten, Workshoptischen.



Ein Highlight für Viele war sicherlich auch Shenna Douglas,
die gekommen war, um neue Stempel und Coloriertechniken vorzuführen.



Um 12.30 Uhr gab es den beliebten Stempelflohmarkt "Pandoras Box",...



...bei dem auch so mancher Stempel ...



die Besitzerin wechselte ...



... und zeitgleich wurden an den benachbarten Stehtischen ATCs getauscht.



Unglaublich wieviele Gleichgesinnte man da treffen konnte.
Meine ertauschten kleinen Kunstwerke zeige ich Euch,
genau wie den zweiten Teil des Berichtes, dann demnächst.
Es sind doch mehr Fotos als gedacht.


Viele Grüße von Eurer
Art Specially begeisterten
Ines

Kommentare:

  1. Du fängst die Atmosphäre wieder wunderbar ein. Ich hatte mich gefühlt wie ein Kind im Bonbon-Laden :) XXX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Bonbon Laden trifft es perfekt!

      GLG Ines♥

      Löschen
  2. Also ich muss schon sagen, ihr habt ja schon eine große Auswahl an Messen und Möglichkeiten, euch zu informieren über Neuigkeiten. Schön, dass du dabei sein konntest liebe Ines, ich freu mich auf Neuigkeiten auf deinem Blog. LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, in der Nähe ist viel los und dafür bin ich sehr dankbar.

      GLG Ines♥

      Löschen
  3. Whuuuhaaa, es gibt auch noch einen 2. Teil!!! Da freu ich mich jetzt schon drauf! Es war wirklich ein traumhafter Tag, und dank Dir, kann ich ihn nochmal geniessen :-))))Bonbonladen ist gut, Frau Anonym ;-)
    Herzliche Grüße, Holly♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Teil 2 mußte sein, sonst hätte ich die vielen Fotos nicht mehr untergebracht ;-).
      Wie schön, dass Dir der erste Teil gut gefallen hat.

      GLG Ines♥

      Löschen
  4. Oh ja, Frau Holly, auf den 2. Teil freu ich mich auch schon sehr: Ich habe gar nicht geschafft, mir alles anzusehen! Gummiapan zum Beispiel ist mir völlig entgangen. Allein dafür brauche ich Ines Blog ;) XXX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Gummiapan verpasst? Schande :-)!

      GLG Ines♥

      Löschen
  5. Ach wie schön, wieder mal ein bisschen Messeluft zu "schnuppern"! Sieht nach viel Spaß aus - kein Wunder, bei so einer netten Truppe! Ist leider etwas zu weit für mich, aber Dein Bericht ist ein netter Ausgleich. Sheena Douglass hab ich bisher noch auf keiner Messe gesehen - oder es ist mir nicht aufgefallen, denn sooo lange kenne ich ihre Stempel noch gar nicht.
    lg Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Irmgard,
      wie schön, dass Du gleich vorbeigeschaut hast :-).
      Ja, es ist immer nett mit uns 6, denn wir sind alle gleich "bekloppt", was unser Hobby angeht.
      Ob Sheena Douglass sonst auch auf anderen Messen unterwegs ist weiß ich leider nicht, aber ich habe mich gefreut, Sie mal live zu erleben. Ihre Meeres- Küste-Leuchtturm Stempel sind genau mein Ding.

      GLG Ines♥

      Löschen