Mittwoch, 2. März 2016

Schmetterlingspapier zum Dritten

So... da wäre dann also die dritte Karte aus dem schönen Papier.



Natürlich ist kein Stückchen Schmetterling mehr übrig gewesen
und so habe ich Einen mit der Tim Holz Stanze geschnitten ...



... und das etwas aufmüpfige Grün mit Transparentpapier abgeschwächt, ...



... die Schmetterlinge mit Nadel und Faden aufeinander genäht
und mit drei grünen Halbperlen war die Karte dann fertig.


Viele Grüße von Eurer
gerne so frühlingsfrischen
Ines

Kommentare:

  1. Wow Ines...
    Die Karte ist ein absoluter Traum...
    Superschön gestaltet!
    Herzliche Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  2. aufmüpfiges Grün? KLASSE! Die Karte ist wunderschön geworden und das Handnähen ist für mich das I-Tüpfelchen. XXX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aufmüpfiges Grün :-)!
      Danke Dir!

      GLG Ines♥

      Löschen
  3. Liebe Ines,
    ich bin ja eigentlich nicht so ein Freund von Schmetterlingen, aber du schaffst es sie wundervoll in Szene zu setzten. Deine Karten sind einfach zauberhaft!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Astrid!
      Aber was hast Du gegen Schmetterlinge?
      Kommen Die bei uns Frauen nicht gleich nach Punkten und Sternen ;-)?

      GLG Ines♥

      Löschen
  4. Schöööne Karte!! Und vielleicht mal ein Anschubser für mich, auch mal so schicke Papierchen zu bestellen!! Ich liiiebe Schmetterlinge und sollte eigentlich zuschlagen, oder?

    Liebe Grüße
    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir Elvan!
      Sorry, wenn ich Dich verführt habe Papier zu kaufen, aber JA, das mußt Du haben :-)!!!

      GLG Ines♥

      Löschen
  5. Oh, die ist auch sehr schön geworden, das frische Grün zusammen mit Kraft gefällt mir besonders.

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir Conny. Das freut mich, dass Dir die Karte zusagt.

      GLG Ines♥

      Löschen
  6. Ich bin ja kein grün Fan. Aber die Karte ist so wunderschön! Ich liebe Schmetterlinge.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grün Fan war ich auch lange Zeit nicht, aber die Zeiten und Geschmäcker ändern sich :-).

      GLG Ines♥

      Löschen