Dienstag, 16. Februar 2016

2 Stunden in einer anderen Welt

Hallo Ihr Lieben,
viele träumen ja in ein UFO zu steigen, oder eine Zeitmaschine,
oder durch ein Tor in eine andere Welt zu gelangen.
Am Samstag habe ich das mit dem Tor der Tür gemacht!
Ich bin zu Besuch in Bochum bei Connys Crop im Pott gewesen
und als ich die Türe zum großen Saal des Pfarrheims von St. Johannes öffnete,
war ich in einer anderen Welt - in meiner Welt!



Mehr als 50 gleichgesinnte, scrap- und stempelbegeisterte Frauen,
die sich gemeinsam ein schönes Wochenende machten. Toll!



So stelle ich mir den Himmel vor :-).
Ich wurde freudig begrüßt und gedrückt und habe mich wie zuhause gefühlt.
Ich bin zwar ein Kind des Ruhrpotts, denn ich bin in Duisburg geboren,
aber es lag eher an der herzlichen Stimmung,
die in dem, wunderbar in Rot und Weiß dekorierten, Raum in der Luft lag.



Vorneweg trug dazu natürlich die Gastgeberin Conny bei,
die sich hier gerade mit einer der fleißigen Helferinnen ums Mittagessen kümmerte,
wenn Sie nicht gerade wieder lieben Besuch begrüßte.



Und auch Patty, Connys Tochter, stand Ihrer Mutter in Sachen Herzlichkeit
und Organisationstalent in Nichts nach. Ein super Team seid Ihr!



Ganz besonders habe ich mich gefreut Gerlinde und Jutta aus Wien wiederzusehen.
Wie Ihr Euch vorstellen könnt, sind solche Begegnungen, auf Grund der Entfernung,
eher selten.



Aber auch Stine ...



... und Claudia, die mit Ihren Freundinnen diesmal zu 8t aus dem hohen Norden Deutschlands angereist waren ...



... Angelika, Jenni ...



... und die liebe Ulli hatte ich schon soooooooooooo lange nicht mehr gesehen.



Und bevor ich aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus komme,
zeige ich Euch lieber noch was die fleißigen Scrapperinnen so gewerkelt haben.



Neben einem wunderbaren Minialbum von Conny, das alle Teilnehmerinnen als Kit
mit perfekter Fotoanleitung in Ihrem Goodie Bag vorfanden,...



... gab es auch noch einen Minibook Workshop von Kerstin,
bei dem die Einstecktaschen aus Transparentpapieren genäht wurden.
Ups... wo ist denn die 6 von der Jahreszahl hin?



Aber auch dieses tolle Album habe ich -, ...



... neben wunderbaren Layouts wie Diesem hier, entdeckt.
Da kribbelt es schon in den Fingern, aber ich konnte ja leider nicht lange bleiben,
weil ich zuhause Besuch bekam.



Neben vielen Umarmungen und schönen Geschenken
habe ich ein Bisschen Glück in Papierform mit nach Hause genommen, ...



denn die liebe Nicole vom Scrapbookladen hatte Ihren Shop wieder fahrbar gemacht
und nach Bochum transportiert.



Noch ein Selfie zur Erinnerung und dann mußte ich auch schon wieder fahren.
Schade!

Danke Conny, dass ich Euch besuchen kommen durfte.
Es war ein wunderbarer Ausflug in die Welt und zu den Menschen, die ich so liebe.


Viele Grüße von Eurer
sehr glücklichen
Ines

Kommentare:

  1. Da hat der Pott echt gekocht! DANKE für das Teilen der tollen Lay-Out Inspirationen und der guten Laune :) Das Ruhrpott Papier ist ja ein echter Hingucker! XXX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir! Es ist immer etwas schwierig die tolle Stimmung rüber zu bringen.

      GLG Ines♥

      Löschen
  2. Hach ja, das war wirklich schön und schade, dass du nur so kurz dabei warst. Aber doch besser kurz als gar nicht. Ich werde jetzt gleich mal anfangen mit meinem Blogpost.
    Schön, dich endlich wieder getroffen zu haben, nun hoffen wir auf's Mekka!
    Viele liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wir sehen uns beim Mekka!
      Ich freu mich drauf!

      GLG Ines♥

      Löschen
  3. Ach, und wie gut, dass du mich nicht beim Shoppen erwischt hast.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso erwischt? War shoppen nicht erlaubt ;-)?

      GLG Ines♥

      Löschen
  4. Hach, wie toll. Solche Anlässe sollte es hier in der Schweiz auch geben. Es ist doch schön, wenn man sein liebstes Hobby mit anderen teilen kann und alte/neue Gesichter wieder sieht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo PrinzessinN,
      wenn es bei Dir in der Schweiz solch ein Event noch nicht gibt dann organisiere doch einfach Eines!
      Sicher findest Du einige Gleichgesinnte für so ein Treffen.

      GLG Ines♥

      Löschen
  5. Oh, wie schön, das klingt nach einem tollen Tag und einer Willkommenen Alltagsauszeit.
    Das muss manchmal einfach sein.
    Danke für die vielen schönen Eindrücke.
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es war wunderbar und das obwohl ich nur 2 Stunden da war. Eben eine andere Welt :-)!

      GLG Ines♥

      Löschen
  6. Liebe Ines,
    es war sooo schön dich mal wieder in Farbe und Live zu sehen. Hast einen wunderbaren Bericht geschrieben der es genau trifft. Es ist immer wieder Urlaub und Auszeit.
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angelika,

      vielen Dank für Deine lieben Worte.
      Ich habe mich auch sehr gefreut Dich zu sehen.

      GLG und hoffentlich bis bald mal wieder
      Ines♥

      Löschen