Freitag, 6. November 2015

Der Fuchs...

... hat die Eule abgelöst


Na ja, jedenfalls bei mir hat der Fuchs zur Zeit die Eule abgelöst.

Nach den schnellen Halloween Karten habe ich an dieser Art der flotten Kartengestaltung
Gefallen gefunden. Es hilft einfach sehr, wenn das Basispapier nur noch ein Bisschen
aufgepeppt werden muß, wenn man dringend einige Karten braucht und mal wieder die Zeit knapp ist.



Mit dem Papier von Simple Stories war die Karte schnell gestalten.
Ist der Fuchs nicht herrlich?



Dazu nur noch ein Happy Birthday Stempel auf dem typischen Fähnchen,
das ich unter den Fuchs geschoben habe
(hierfür habe ich einen Schlitz ins Papier gemacht, der der Fuchs Kontur folgt)...



... ein paar gestanzte Blätter...



... und ein Bisschen Bling und fertig war der herbstliche Geburtstagsgruß.

Habe ich schon erwähnt, dass ich mir vom Weihnachtsmann nur Zeit wünsche ;-)?


Viele Grüße von Eurer
leider im Moment zeitlosen
Ines

Kommentare:

  1. Die Karte ist wunderschön, Ines. Ganz toll gestaltet und farblich sehr geschmackvoll. Gefällt mir sehr.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  2. Du zauberst mit Papier! XXX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das ist ja wieder zum Rot werden nett!
      Du übertreibst gewaltig, aber ich freu mich :-).

      GLG Ines♥

      Löschen
  3. Du warst ja schon wieder super-fleißig!! Deine Karte mit dem schönen Fuchs ist wirklich sehr toll geworden!! Und die schönen gestanzten Blätter passen toll dazu!! Eine tolle Geburtstagskarte!

    Viele liebe Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Elvan, dass ist eine wirklich schnelle Karte. Super fließig würde ich das nicht nennen, leider...

      GLG Ines♥

      Löschen