Dienstag, 24. März 2015

Wer will schon ins Paradies?...

... Ich will nur zur CREATIVA!



Was kann man Besseres an einem so verregneten Samstag tun,
als zur Creativa zu fahren? Nein, dass ist hier wirklich nicht die Frage,
denn ich wäre bei JEDEM Wetter zur Creativa gefahren!



Als meine Freundin Felicitas und ich um kurz vor 9 an der Messe in Dortmund ankamen,
herrschte vor dem Eingang schon reger Andrang...



...genau wie in der Vorhalle.



Als sich die Rolltore öffneten, verteilte sich die Menge auf die diversen Hallen
und wir verschwanden als Erstes für 2 Stunden in der Perlen-Expo,...



... um an, in den letzten Jahren liebgewonnenen, Ständen...



... in einer bunten Vielfalt von Perlen, Ketten und Charms zu schwelgen,...



... wie auch viele Andere.
Die Zeit verging wie im Flug und das eine oder andere Schöne mußte
selbstverständlich mit ;-).



Weiter in Halle 6, der Halle mit dem meisten Scrap- und Stempelzubehör,
haben wir als erstes Diana besucht, die mit Ihren neuen Dini-Design Stempeln
nicht nur unsere Herzen höher schlagen ließ.



Ihre liebevoll gestalteten Musterkarten und Mitbringsel luden geradezu dazu ein,
Sie alle haben zu wollen.
Nachtrag: Die wundervolle Musterkarte (oben Links) hat die liebe Andrea,
aus Dianas Design-Team, gestaltet und sicher damit den Run
auf das schöne Stanzerset "Hase und Ei" von EK Success ausgelöst,
für das ich bereits auf der Warteliste stehe,
denn auch nächstes Jahr soll ja wieder Ostern kommen :-).



Auch an den Ständen von Kartenkunst...



... Kaleidoskop...



... und Stempelwinkel, wo es eine Vorührung mit der Rosttechnik gab,
haben wir gestöbert,...



... bei Zaubereike die Farbenpracht bestaunt,...



... und am Stampin' Up Stand von Jenny, Helga und Co. ...



... diese bestempelten Federn entdeckt.
Toll oder? Das muß ich ausprobieren!



Nein, auch wenn es sich im ersten Moment so ließt,
als hätten wir außer Schmuck und Stempeln Nichts gesehen,
so war es nicht!
Es gab so viele tolle Osterideen aus allen Hobby Bereichen,
dass man aus dem Staunen nicht herauskam.



Gegen 13 Uhr war es Zeit für eine kurze Pause.
Wir hatten uns mit Anne und Ihrer Tochter verabredet,
die auch gleich ein Foto von uns machen "durfe". Danke Domi!



Und nach 10 Minuten ging es auch schon weiter,
denn die Messe ist eigentlich zu groß, um an einem Tag Alles zu sehen.
Es gab so wunderbare, unterschiedlichste Dekoideen und
ganz besonders beliebt waren die Kordelbälle mit Lichterkette
und ich habe nur knapp widerstehen können :-).



Dann entdeckte ich diesen genialen Stempelspruch,
der perfekt zu diesem wundervollen Shopping Tag passte, ...



... was wir am Stand der lieben Jeanette Nilsson
(Sie ist die Designerin der absoluten Knüllerstempel von Gummiapan)...



... auch reichlich getan haben.
Leider waren schon viele Ihrer Stempel ausverkauft,
aber zum Glück kann man auch bei Ihr in Schweden online bestellen ;-).



Nach weiteren schönen Dingen zum Nähen, für die Puppenstube
und natürlich noch mehr Stempeln...



... haben wir einer sehr geduldigen Anfängerin eine Weile beim Klöppeln zugeschaut.
Ich hoffe, Sie konnte den Schlüsselanhänger trotz unserer Zwischenfragen abends
fertig mit nach Hause nehmen.



Wenn Irgendjemand glaubt, dass es am späten Nachmittag auf der Messe leerer geworden wäre, der irrt sich gewaltig.
Es ist einfach unglaublich, wie viele Kreativbegeisterte sich
einmal im Jahr in Dortmund treffen.



Am Stand von Paper Memories sind wir dann noch mal schwach geworden,...



... genau wie bei der Stempelbar, wo wir mit platten Füßen und einem schwirrenden Kopf vor lauter Eindrücken ...



... noch diese Karte entdeckten. Eine herrliche Männerkarte, oder?



Wir hatten einen langen, kunterbunten Tag und ich freue mich jetzt schon
auf die Creativa im nächsten Jahr!


Viele, immer noch schwelgende, Grüße
von Eurer
wie immer Creativa begeisterten
Ines

Kommentare:

  1. Hallo Ines,
    das sind ja sehr spannende Eindrücke von der Messe...nur zu gerne würde ich die mal besuchen....
    in 4 Wochen gibt es ja bei mir in der Nähe auch eine...bin gespannt ob ich da auch so viele Eindrücke sammeln kann!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,
      na da freue ich mich doch schon drauf, was Du berichten wirst.

      GLG Ines♥

      Löschen
  2. Looks like fun! hope you got time to "Time to Drink Champagne and Dance on the Table"

    Peg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, it was a fun day and I don't like champagne, but dancing through life :-)!

      Hugs Ines♥

      Löschen
  3. Herzlichen Dank für diesen wunderbaren Bericht, liebe Ines. Solche Messen sind doch immer ganz wunderbare Erlebnisse, nicht wahr ?

    Total begeistert bin ich von den bestempelten Federn, herrlisch schaut das aus.

    Nur wo bleibt Dein Beute-Foto *grins*

    Liebe Grüße
    von Anke

    Ps.: Vielen lieben Dank auch für Deine wunderbare Post, ich habe mich riesig gefreut. Konnte sie allerdings erst gestern auspacken, da wir in Skirurlaub waren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      ein Beutefoto kann ich gerne mal in den nächsten Tagen machen, wenn Du möchtest ;-).
      Nichts zu danken für die Post. Ich freue mich, wenn Du das washi brauchen kannst und uns zeigst, was Du damit gezaubert hast.

      GLG Ines♥

      Löschen
  4. Traumhaft schön, Deine eingefangenen Momente von der Creativa - also das macht schon Lust, sie doch einmal zu besuchen und all die schönen Shops, wo man sonst so seine Schätze bestellt, mal in echt zu erleben. Danke für die schönen Einblicke.
    VLG Mary-Jane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Mary-Jane!
      Es freut mich sehr, dass Dir mein Bericht gefällt, denn dann weiß ich, dass es sich lohnt so viele Fotos zu machen, zu sichten, zu bearbeiten und einen passenden Blogpost zu schreiben.

      GLG Ines♥

      Löschen