Donnerstag, 11. Dezember 2014

Flockiger Weihnachtskranz

Erinnert Ihr Euch noch an den weißen Kranz,
den ich mir in diesem Jahr vom Trödelmarkt an der Orangerie mitgebracht habe?



Nun hat er endlich Deko bekommen und ziert den Flur.



"Snowflake Rosette" heißt die Stanze von Tim Holtz, mit der die drei verschneiten Schneeflocken :-) entstanden sind.



Die wundervoll kalligraphierte Kugel habe ich bei Sandra ( The Art of Confusion)
an Ihrem Stand auf dem Weihnachtsmarkt der Villa Landleben entdeckt
und der wundervolle Rilke Textauszug
"...draußen wächst im Flockenflitter der weiße Tag zu Ewigkeit"
passt hier auch noch perfekt.



Ich mag in diesem Jahr die Weihnachtsdeko schlicht und überwiegend weiß.
Fast schon ein Bisschen Shabby Chic, oder?

Und weil dieser Kranz nur für mich ist, darf er Heute zu RUMS.


Viele Grüße von Eurer
zum Glück nicht eingeschneiten
Ines

Kommentare:

  1. Oh sehr schön. Schlicht und nicht so viel Schnick Schnack, ganz nach meinen Geschmack :0)
    Schöne Weihnachtszeit wünscht Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir Kristin!
      Auch Dir eine schöne Weihnachtszeit.

      GLG Ines♥

      Löschen
  2. Was für ein toller Kranz, liebe Ines!

    Die Rosette sieht so toll aus und die Weihnachtskugel hätte ich auch gerne an meinem Baum!

    Ich glaube, nächstes Jahr kannst Du mich zu Villa Landleben mitnehmen!!

    Ganz viele Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen