Samstag, 9. August 2014

Windige Geburtstagsgrüße für einen BVB Fan

Für einen guten Freund mußte schnell eine Karte zum Geburtstag her.
Er ist BVB Fan, aber ich hatte natürlich kein Papier in Gelb/Schwarz.
Dann kam mir die Idee. Ich habe einfach einen gestreiften Embossingfolder
mit einem schwarzen Stempelkissen eingefärbt und mit gelbem Papier
durch die Big Shot gekurbelt.
Voila, Gelb/Schwarzes Papier fertig :-)!
Probiert es aus, das funktioniert super.

Dann war da ja noch die Windradstanze, die noch nie zum Einsatz kam.



Und was kann man mit einem Windrad prima machen?



Richtig! Eine Kullerkarte (spinnercard). Ein super Video dazu findet Ihr hier.
Das habe ich auch gebraucht, denn es war meine allererste Kullerkarte.



Die Karte ist auf jeden Fall eine riesen Überraschung gewesen
und das nicht nur, weil ich Sie morgens um 6.30 Uhr "zugestellt" habe ;-).
Nein, ich habe Sie nur eingeworfen, nicht geklingelt!


Viele Grüße von Eurer
auch fußballbegeisterten
Ines

Kommentare:

  1. Bin völlig geflasht vor solcher Genialität! WOWOWOWOW
    XXX

    AntwortenLöschen