Mittwoch, 4. Dezember 2013

Ein Schlüsselerlebnis...

... hatte ich, als ich im Bastelstudio das Papier sah

Manchmal kaufe ich Papier, weil es mir einfach gut gefällt.
Ich habe dann noch keine Ahnung was ich damit tun werde,
aber es muß auf jeden Fall mit. Und dann ist es auch schon mal ganz anders.
Kennt Ihr das auch, Ihr seht ein Papier und habt die fertige Karte schon fast vor Augen?
Bei dem Papier "Welcome Home" von Bo Bunny war das so und der kleine Schlüsselbrad
hatte nur noch auf seinen Einsatz gewartet ;-).







Wie gut, dass nicht jede Männerkarte ein Problem ist :-).


Viele Grüße von Eurer
für dieses Jahr mit den Geburtstagskarten fast fertigen
Ines

Kommentare:

  1. Liebe Ines, wow, wunderschön, diese Karte! Wenn ich Deine schönen Karten sehe, wünsche ich mir immer, ich hätte neben Nähen, Stricken, Sticken und Häkeln noch mehr Zeit für sowas :-) Da bekomm ich richtig Lust... Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,
      das geht ja runter wie Öl!
      Es freut mich, dass Dir meine Karte so gut gefällt, aber wenn Du schon nähst, strickst, stickst und häkelst, dann bleibt auch wirklich keine Zeit mehr für Papier. Meine Fähigkeiten beschränken sich beim Nähen leider noch sehr und vom Rest habe ich eher kaum bis gar keine Ahnung.

      ♥liche Grüße
      Ines

      Löschen
  2. Liebe Ines!!

    Diese Karte ist ja wirklich der Hit!! Papier unf Schlüssel passen zusammen!! Die gefällt mir wirklich sehr!!

    Viele Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir Elvan!
      Ich war auch total happy, als ich das Papier fand und wußte, dass ich dazu noch Schlüsselbrads hatte.

      Viele Grüße
      Ines

      Löschen