Sonntag, 13. Oktober 2013

Der Stoffmarkt in Viersen...

... war wieder ein Erlebnis!

Gestern war ich auf dem Stoffmarkt in der viersener Innenstadt.
Aber nicht um Stoffe zu kaufen! Was... Ihr glaubt mir nicht?
Ich habe noch soviel Stoff von meinem Besuch der letzten Creativa,
dass ich Christo beim Verpacken von irgendwelchen Gebäuden Konkurrenz
machen könnte. Gut... vielleicht übertreibe ich ein Bisschen,
aber ich nähe wohl nicht genug für den kleinen Vorrat, den ich mittlerweile habe.



Mir ging es besonders um den Stand mit hunderten von Bändern...





...und den wundervollen Schmuckzubehör Stand einer sehr netten Französin,
an dem ich schon im Frühjahr das Eine, oder Andere eingekauft habe.



Als ich um 9.30 Uhr in Viersen ankam, waren die Händler mit dem Aufbau Ihrer Stände schon fast Alle fertig...



... und ich konnte noch ganz in Ruhe und aus der Nähe das riesige Angebot begutachten. Es war für Jeden was dabei.



Schöne Herbststoffe,...



... tolle Weihnachtsstoffe,...



Schnittmuster und Stoffe für die ganz Kleinen...



... und für die Großen ;-).

Zu guter Letzt habe ich dann doch noch zwei halbe Meter Stoff mitgenommen,
denn diese Westfahlenstoffe hatten es mir wirklich angetan.
Ich habe den grünen Stoff mit Bäumen und rosa Eulen
und den unifarbenen Braunen (auf dem Bild unten Links zu sehen) gekauft,
um mir einen herbstlichen Loop-Schal daraus zu nähen.



Mittlerweile war es voller geworden...



... und die Sonne kam, trotz eher schlechter Wettervorhersage, zum Vorschein.



Als ich dann gegen 12.30 Uhr glücklich und zufrieden nach Hause fuhr,
hatte ich, zusätzlich zum Stoff, noch diese Schätze eingekauft ;-).
Jetzt freue mich darauf Sie zu verarbeiten und halte Euch auf dem Laufenden,
was daraus entstanden ist.


Viele Grüße von Eurer
jetzt endlich mal wieder nähenden
Ines

Kommentare:

  1. Vielen Dank für den tollen Bericht und die Bilder von den schönen Stoffen. Ich würde mich da nur verführen lassen, dabei Nähe ich doch gar nicht.

    Schönen Sonntag Dir

    Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht hättest Du für Deine Layouts, Karten und Minibook ein paar der tollen Bändergekauft, oder Etwas zum Perlen beim Schmuckzubehör. Die Verführung war wirklich groß :-).

      GLG Ines

      Löschen
  2. Hallo Ines,
    tolle Schätzchen hast du da ergattert. Auf deinen Loopschal bin ich schon gespannt! Ich wollte auch auf die Kreativ Welt nach Wiesbaden... mal schaun :)
    liebe Grüße
    DAni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dani,

      auf der Kreativ Welt war ich leider noch nie. Ist doch ein Bisschen weit weg. Wünsche Dir viel Spaß und tolles Shoppen!

      Viele Grüße
      Ines

      Löschen
  3. Hallo Ines,in Hamburg haben wir so einen Stoffmarkt auch mehrfach im Jahr.
    Die Verführung lauert überall :0). LG Solvey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie gerne würde ich mal in Hamburg über den Stoffmarkt schlendern. Ja, man kann wohl nicht Alles haben, aber nach Hamburg komme ich im nächsten Jahr auf jeden Fall mal wieder ;-).

      Viele Grüße
      Ines

      Löschen
    2. Dann komm doch zu Kreativ Hamburg.Es ist eine kleine aber feine Messe.Da bekommst du Stoffe und Stempel alles was dein Herz begehrt und ATC's tauschen können wir da auch.LG Solvey

      Löschen
  4. Ganz ganz schrecklich...... ich bin ja was das Nähen angeht eher der Recycler und Pi-mal-Daumen-Macher..... aber bei den Bildern kribbelt es mir in den Fingern. Die Motive, die Bänder. ... als ob ich nicht genug Zeug hätte. *augen verdreh*
    ;)
    Zum Glück ist Viersen nicht um die Ecke. Oh, mein Mann sagt gerade nur 1,5h von uns, nur 20Min. von Schwiegereltern..... böse böse. ....
    Nein nein nein.
    Liebe Grüße
    Steffie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Steffie, sicher gibt es auch in Deiner Nähe einen Stoffmarkt.
      Schau mal auf meiner Stoffmarkt Termine Seite nach!
      Und ja, ja, ja! Sowas macht glücklich :-).

      GLG Ines

      Löschen