Sonntag, 16. September 2012

Das 21gste Stempel Mekka...

... ist vorbei.
Freuen wir uns auf das 22gste!

Hallo Ihr Lieben,
für Alle die, die leider nicht kommen konnten und für die,
die einfach zu weit weg wohnen hier mein Bericht vom Mekka.

















Morgens halb 10 in Hagen...

















... das Begrüßungskomitee ( bestehend aus Anita, Beate und Anne)
wartet schon auf mich...

















... und im ersten Stock warten alle ungeduldig darauf, das es 10 Uhr wird
und sich die Türen zum Paradies :-D endlich öffnen.






















Empfangen werden wir dann von Wolfgang Hein,
der vor 21 Jahren das Stempelmekka ins Leben gerufen hat,
und seiner Tochter.
Früh übt sich, wer ein Stempler werden will ;-)!

















In kürzester Zeit füllt sich der Saal...

















... und Holly, die sich zum Glück doch noch entschlossen hatte
zu kommen, und ich machen als Erstes beim Workshop
von KartenKunst mit.
Wir stellen aus Foamboard mit dem Heißluftfön und Embossingfoldern selber Stempel her.

















Anschließend begeben wir uns auf Shoppingtour und entdecken diese wundervollen neuen Stempel...

















... von Katja Kücherer, die Sie unter dem Label Perlenfischer anbietet.
Ich hätte wirklich jeden Ihrer Stempel kaufen mögen und das Papierschiffchen und die 4 Wimpel mußten dann auch mit.
Das wird ein langer Weihnachtswunschzettel dieses Jahr ;-).

















Am Scrap-Booking-Shop Stand von Anne Höss...

















... trafen wir dann auch die, in Fachgespräche vertiefte, Conny,
die sich für einen Kaffee mit uns Zeit nahm.
Schön, dass wir uns mal wieder getroffen haben!

















Diana, die wieder so tolle neue Stempel entworfen hat, bot an Ihrem Stand von Scrap'n Stampin ein Notizblock Make & Take an.
Da haben wir natürlich nicht nein sagen können ;-).

















Und dann war es auch schon 1 geworden und wir trafen uns auf dem Parkplatz zum alljährlichen Picknick.
Wer hätte am total verregneten Freitag schon geglaubt,
am Samstag an der frischen Luft zu Mittag zu essen?

















Von L.n.R. Detlef, Holly, Anita, Beate, Anne und Beate.






















Ein überraschtes Geburtstagskind gab es auch...

















... und schon war der Tag wie im Flug auch schon vorüber.
Warum die schönen Momente im Leben keine Stoptaste haben.
Es war ein genialer Tag, mit vielen lieben Mädels, die ich wiedergetroffen -
oder neu kennengelernt habe und ich zähle schon die Tage bis zum nächsten Stempel Mekka in Hagen.
Das findet übrigens am 14. und 15.09.2013 statt. Seid Ihr dabei?


Viele Grüße von Eurer
einfach stempelsüchtigen
Ines

Kommentare:

  1. Ein schöner Bericht. Es war auch ein schöner Tag. Eure Idee mit dem Picknick finde ich total genial, das werden wir bestimmt auch im nächsten Jahr machen. Ich habe mich sogar auf einem Foto von dir entdeckt, am Stand von Anne Höss.
    Ich bin im nächsten Jahr bestimmt wieder mit von der Partie.
    LG von
    Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stine,

      wie schade, dass wir uns nicht kennengelernt haben.
      Das holen wir im nächsten Jahr aber hoffentlich nach.

      GLG Ines

      Löschen
  2. Auch wenn wir uns nur kurz gesehen haben, es war schön. Für euer Picknick war das Wetter ja super. Vielleicht werden wir das nächstes Jahr auch mal machen.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend noch.
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,
      ja... Du warst total im Shopping Fieber ;-),
      aber wer hätte schon bei dieser Auswahl nein sagen können. Wir sehen uns sicher beim nächsten Workshop.

      GLG Ines

      Löschen
  3. Ooooh ja, das sieht gut aus! Nächstes Jahr, Ines, nächstes Jahr!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janna,

      das wäre so genial, wenn Du kommen würdest!
      Aber ansonsten treffen wir uns auf der Creativa.

      GLG Ines

      Löschen
  4. Hallo Ines,
    vielen Dank für deinen Bericht. Leider konnte ich nicht nach Hagen fahren und freue mich daher über deine Fotos!
    Noch eine schöne Woche
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      wie schade, dass Du nicht da sein konntest.
      Hoffentlich im nächsten Jahr!

      GLG Ines

      Löschen
  5. Liebe Ines!
    Ein toller Bericht - und da soll mal jemand sagen, dass Stempel an Bedeutung verlieren! Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt!

    LG
    Das Team von Stempelguru!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ihr Gurus ;-),

      Stempel sind topaktuell und kommen sicher nie aus der Mode. Meine möchte ich jedenfalls nicht mehr missen.

      Viele Grüße
      Ines

      Löschen
  6. Danke für deinen ausführlichen Bericht liebe Ines-LG Gerlinde

    AntwortenLöschen