Sonntag, 5. Februar 2012

Scrap Impulse Teil 2...

... oder wieso habe ich vor der Mittagspause nicht mal ein Layout fertig?

















Es wurde fleißig Papier zerkleinert und die passenden Fotos dazu ausgesucht. Danach wurde gestanzt, bis der Koffer des Meisters glühte, um möglichst vielfältige Formen in unterschiedlichen Farben für die,
von Barbara erklärte, Layering Technik vorrätig am Platz zu haben.

















Wir hatten viel Spaß und Sabine, die kurioser Weise nur ein paar Straßen von mir entfernt wohnt (so klein ist die Scrapwelt),
hat dieses Foto von Jessica, die ich bei der Adventswerkstatt kennengelernt habe, und mir gemacht.

Ich kann nur Jedem einen Workshop empfehlen, der viele nette Gleichgesinnte kennenlernen möchte.

















Schwups war die Mittagspause da und ich habe mich gefragt,
was ich eigentlich bisher gemacht hatte...
Also ich glaube ja, dass die Zeit an schönen Tagen viel schneller läuft, als an den weniger Schönen und das hat sich Gestern mal wieder bestätigt.

















Zum Glück habe ich dann frisch gestärkt nach genialem Gemüseeintopf, köstlicher Quarkspeise und spitzen Kuchen doch noch 4 Layouts geschafft.
Gut...es fehlen noch Kleinigkeiten und Journaling, aber das kommt schon noch.

















Als ich müde und glücklich nach einem gefühlt viel zu kurzen Workshoptag um 17 Uhr wieder zuhause ankam, begrüßte mich schon der Mond.

Gleich muß ich erst einmal schauen, wann der nächste Workshop von Barbara stattfindet, den Den möchte ich auf keinen Fall versäumen.
Danke nochmal liebe Barbara für diesen wundervollen Tag!


Viele Grüße von Eurer
immer gerne in so netter Runde kreativen
Ines

Kommentare:

  1. Hallo Ines,
    ja, das hat gestern richtig Spaß gemacht. Und ich habe mich auch riesig gefreut, Dich kennenzulernen.
    Deinen Blog habe ich vorher schon besucht, wusste da aber noch nicht, dass wir so nah beieinander wohnen. ;)
    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mich auch sehr wohlgefühlt unter so vielen Scrappern;-) Schön, dich kennen gelernt zu haben.LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  3. hey ines, danke für deine fotos per mail :) das hat mich sehr gefreut, ich bin ja sogar auf manchen Fotos drauf *freu*
    Liebe Grüße und bis zum nächsten Workshop,
    Inga

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Fotos. Wir sehen uns beim nächsten Workshop.
    Schönen Sonntag noch.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ines,
    ganz lieben dank für die vielen Fotos. War mal wieder so ein wunderbarer Tag, an dem die Zeit nur viel zu schnell vergeht.
    Freu mich schon auf den nächsten Workshop.
    Bis dahin, eine gute Zeit und
    liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
  6. Schön dich wieder gesehen zu haben und danke für die Fotos und die tollen Berichte - ich glaub ich kann mich als "Hof- berichterstatterin" dann mal beruhigt zur Ruhe setzen ;-) Alles Liebe und eine stressfreie Woche - Deine Conny

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöner Bericht vom Workshop
    Gruß Dagmar

    AntwortenLöschen
  8. Voll in action!!! Ich liebe diese Posts auf Deiner Seite und bald sehen wir uns :)

    AntwortenLöschen
  9. toll, dass du spaß hattest, die fotos sehen nach viiiiiel spaß aus .)
    LG Felicitas

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die Mail mit den Fotos, Ines! Schöner Bericht und trotz Gequatsche hab ich doch immerhin 9 Layouts geschafft gehabt. Immer wieder interessant, wieviel unterschiedliche Sachen doch aus den gleichen Materialien entstehen können, schönes Layering bei dir. Meine Sachen sehen ganz ganz ganz anders aus ;o) Bis zum nächsten Workshop, das lass ich mir auch nicht entgehen. LG, Steffi

    AntwortenLöschen