Samstag, 22. Oktober 2011

Der Letzte seiner Art...

... für dieses Jahr, war Heute der Flohmarkt auf dem Krefelder Sprödentalplatz.

Bei 1°C war ich um 7 Uhr dick eingepackt dort und habe diese Fotos gemacht.
















Ja... so romantisch kann man frieren :-D.
Ich habe nicht mal was Aufregendes gefunden, auch nicht als es heller wurde. Nur ein paar Weihnachtsanhänger, die bald zum Einsatz kommen.
Ich kann nicht glauben, wie die Zeit rast...

Für's nächste Jahr stehen schon die Termine für den Sprödentalplatz fest und damit Ihr auch rechtzeitig planen könnt liste ich Sie hier mal auf:


Kitsch, Kunst & Co 2012

Samstag 31.03.
Samstag 21.04.
Samstag 23.06.
Samstag 14.07.
Samstag 15.09.
Samstag 20.10.


Viele Grüße
von Eurer, selbst bei bitterer Kälte, trödelwahnsinnigen
Ines

Kommentare:

  1. Hi, uhhh, war das kalt, aber die Fotos sind dafür echt nett, ich mag es ja, wenn man es schafft, Kerzen gut in Szene zu setzen. Viele Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Kaaaaalt, aber wie Petra schon sagt: die Fotos sind tollllll!

    AntwortenLöschen
  3. Trotz Kälte, heimelige Wärme durch die Lichter. Haste schön eingefangen.

    LG ORSOLINA

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass ich Euch mit den Kerzen "erwärmen" konnte. Trotz der eisigen Kälte und der mauen Ausbeute habe ich diesen Morgen sehr genossen.
    Und der düsseldorfer Trödelmarkt an der Messe (P1) hält noch 2 Termine für dieses Jahr bereit :-D. Am 30.10. und 13.11. falls Jemand Lust hat selber Kerzenfotos zu machen.

    LG Ines

    AntwortenLöschen