Mittwoch, 8. Juni 2011

Landschaften...

... haben mir die Auswahl leicht gemacht.

Zum ATC Thema "Landschaften" hatte ich nicht gerade die Quahl der Wahl, denn ich habe genau EINE Landschaft in Stempelform.

Heute zeige ich Euch mal, wie ich mich an das Endergebnis ran gepirscht habe ;-)
















Ich habe mich zum allerersten Mal an einen gewischten Hintergrund getraut und so sah das dann auch aus.
Zuerst habe ich den Hintergrund angelegt, dann den Stempel drauf und zum Schluß den Schriftzug.
Der Hintergrund gefiel mir garnicht. Viel zu dunkel und zu grob.
Den Schriftzug hatte ich mir in Weiß ganz toll vorgestellt,
aber das war wohl nix.
















Beim zweiten Versuch habe ich den Hintergrund schon etwas heller und ein Bisschen gleichmäßiger hinbekommen, aber eben noch nicht gut.
Die schwarze Schrift war mir dann doch zu hart und das Boot könnte besser raus kommen.
















So sieht die fertige ATC nun aus.
Zuerst gestempelt, dann den Hintergrund drüber gewischt
(Boot ausgespart),
Schriftstempel in dunklem Grün
(nicht perfekt zu sehen, aber sehr Natur :-) )
und für die Gräser das Distress Powder "Vintage Photo",
welches nach dem Embossen matt aussieht.
Die untergehende Sonne habe ich mir mit einem ausgestanzten Kreis zunächst abgeklebt und später gelblich gewischt, aber das wisst Ihr sicher besser als ich, wie man sowas macht ;-)

Der Landschaftsstempel ist übrigens von "De Stempelmakers" und sicher schon älter. Ich habe Ihn vor längerer Zeit gebraucht gekauft.
Der Nature Schriftzug ist aus meinem heiß geliebten Clearstamp Set von "Artemio", welches nur aus Schriften besteht.
Einen Set Namen kann ich leider nicht auf der Packung entdecken.

Und... was meint Ihr? Muß ich jetzt mehr Landschafts-Stempel haben?

Viele Grüße von Eurer naturbegeisterten
Ines

Kommentare:

  1. Also Stempel kann Frau nie genug haben...aber...man sollte doch abwägen....Leider kann ich Dir die Entscheidung nicht abnehmen. AUf jeden Fall gefällt mir Dein ATC sehr gut...an solche Landschaften habe ich mich noch nicht ran getraut...

    Liebe Grüße

    Ulli

    AntwortenLöschen
  2. Ich stimme Ulli völlig zu Stempel kann man NIE genug haben! Ich finde es toll, wie Du die verschiedenen Versionen zeigst. Das Endergebnis finde ich superschön!!!
    ATCs muss ich auch unbedingt noch mal machen, die kleinen Kunstwerke machen ja doch Spaß.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir richtig gut, auch der Schriftzug, der passt sich richtig gut an. GLG Janna

    AntwortenLöschen
  4. ich finde JA!. die ATC is toll und die stimmung, die du mit der Wischtechnik erzeugt hat suoer, Ines. LG Felicitas

    AntwortenLöschen
  5. Das ATC habe ich auch im Original gesehen. Fantastisch! Ich mag diese Landscapes und habe mir einige Stempelchen zugelegt.

    LG Biggi

    AntwortenLöschen