Donnerstag, 10. März 2011

Wo Krefeld am schönsten ist...

... kann ein Trödelmarkt nicht weit sein.

Echte Trödelfans lieben diesen Markt, weil keine Neuware zugelassen ist und man jedes Mal neue Gesichter hinter den Ständen sieht.
Die Rede ist natürlich vom Sprödental-Trödel, auch "Kisch, Kunst & Co. genannt. Am 26.03. ist es wieder soweit und ich kann nicht hinfahren.
Ja, Ihr lest richtig. Ich kann es auch kaum glauben, dass ich
gerade den Ersten verpasse, aber es ist ein weinendes und ein lachendes Auge.

Am 26.03. findet nämlich in Leichlingen Connys Vintagealbum-Workshop statt, den Sie bereits in der Scrapbook Werkstatt gegeben hat.
Ja... es schlagen eben diese 2 Herzen in meiner Brust und so überwiegt doch die Freude endlich die liebe Conny kennenzulernen und von Ihr und Ihrer weltbesten Sabine lernen zu dürfen.

Allen eingefleischten Trödelfans, und Solchen die es werden wollen,
kann ich nur raten nach Krefeld zu fahren.
Ihr werdet nicht enttäuscht sein.

P.s.: Hier habe ich meinen allerersten Stempel gekauft.
Der Mann (wie außergewöhnlich das ist wußte ich damals noch nicht) hatte einen großen Karton voll mit Stempeln und ich habe bloss den Einen gekauft.
Seitdem hoffe ich bei jedem Besuch des Sprödental-Trödels diesen Mann mit seinem Karton wiederzusehen ;-)




















Liebe Grüße von Eurer trödelwahnsinnigen aber auch scrapbegeisterten
Ines

1 Kommentar:

  1. Oh da haben wir ja richtig Glück gehabt, dass Du uns den Vorzug gegeben hast ;-D für uns jedenfalls wars toll!!!
    Conny

    AntwortenLöschen