Sonntag, 27. März 2011

Der Vintage-Album Workshop...

... von Conny und Sabine war großartig!

Ich bin immer noch ganz hin und weg und kann kaum glauben, dass der Tag, dem ich so lange entgegengefiebert habe, schon wieder zuende ist.















Nach einer herzlichen Begrüßung ging der Workshop im idyllischen Leichlingen mehr als pünktlich los, denn Conny und Sabine hatten Großes mit uns vor.


















Es erwartete uns ein perfekt vorbereitetes Workshop Kit und wollte verarbeitet werden.


















Hier kann man sehen, wie konzentriert Alle bei der "Arbeit" sind.

















Diese "herzlichen" Muffins standen plötzlich wie von Zauberhand als kleine Nervennahrung an jedem Platz. Und das, nachdem wir schon ein tolles Mittagessen samt Nachtisch hatten. Wirklich super Mädels!
Auch als Cateringunternehmen seid Ihr eine Wucht :-).




















Das ist mein Album. Noch nicht ganz fertig, aber mit dem perfekten Tutorial wird das sicher kein Problem sein.





















Hier zeige ich Euch die jüngste Teilnehmerin.
Ist das Buch in Pink nicht ein Knüller?
















Und hier nochmal Conny, wie Sie selbst zu später Stunde noch die ausgetüftelte Pop-Up Blume in die Alben klebt. Einfach genial!

Ich kann Euch wirklich nicht in allen Einzelheiten berichten was wir geschnitten, gefalzt, geklebt, gestanzt und gelocht haben, aber Eines kann ich Euch sagen, wenn Ihr die Chance bekommt diesen Workshop (der auf jeden Fall nochmal angeboten wird, wie mir Conny erzählte) zu machen nutzt Sie!

Begeisterte Grüße von Eurer, nun auch noch workshopinfizierten,
Ines

Kommentare:

  1. Liebe Ines, das wusste ich ja gar nicht, dass Du so einen tollen Blog hast ;-D Was man nicht so alles von seinen Workshop-Teilmnehmern erfährt!!!
    Vielen vielen Dank für Dein Lob - das macht mich zum einen sehr verlegen - aber erfüllt mich zu gebener Maßen mit viel Freude. Wir haben all unser Herzblut in den WS gesteckt und sind noch nicht so abgeklärt wie diejenigen, die das ständig machen - und so hat man natürlich immer Angst irgendwas falsch zu machen und/oder den Geschmack der Teilnehmer nicht zu treffen - um so schöner ist es - wenn einem so viel Begeisterung und Dankbarkeit entgegen gebracht wird. Danke nochmal denn nur mit so tollen Leuten wie Euch kann das Gesamtpaket stimmen und last but not least - ich hatte mich sehr darauf gefreut - Dich kennen zu lernen - von Deinen Kommentaren warst Du mir schon so vertraut und der persönliche Kontakt hat das jetzt wirklich nur getoppt.
    Danke nochmals - alles Liebe und bis zum nächsten Mal - von Herzen - Conny

    AntwortenLöschen
  2. na du hattest anscheinend viiiiiiel spaß :)
    LG Felicitas

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ines,
    war echt ein toller Tag. Ich habe mich jetzt gleich auf deinem Blog eingetragen. Es war schön dich kennen zu lernen. Freue mich schon dich vielleicht auf einem anderen Workshop wieder zu sehen. Schade, das wir es nicht ganz geschafft haben. Bitte schick mir die Fotos vom Workshop mal rüber. Danke.
    Liebe Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht nach viel Spaß aus, die Alben sind fantastisch geworden! LG und einen schönen Rest-Sonntag! Janna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ines, vielen Dank für das Lob, die tollen Fotos, das süße Geschenkchen und die positive Rückmeldung. Wie Conny schon geschrieben hat, ist es für uns schön zu hören, dass unsere Vorbereitungen sich gelohnt haben. Schau doch mal bei Barbara von Scrap-Impulse vorbei, die Workshops sind auch immer so schön und so könnte man sich doch noch mal treffen :-))
    Es war richtig nett, Dich kennen zu lernen!

    AntwortenLöschen